SC Paderborn: Marlon Ritter verpflichtet

Angreifer kommt auf Leihbasis

Marlon Ritter am Ball für Fortuna Düsseldorf. Er wechselt auf Leihbasis zum SC Paderborn

Marlon Ritter kommt für ein Jahr an die Pader. ©Imago/Moritz Müller

Nach dem starken Saisonstart konnten die Verantwortlichen beim SCP durchaus zufrieden sein. Dennoch bekräftigten Trainer Steffen Baumgart und Geschäftsführer Markus Krösche vergangene Woche, dass bis zum Ende der Transferperiode noch weitere Neuzugänge folgen könnten.

Am heutigen Mittwoch vermeldeten die Ostwestfalen dann die nächste Verpflichtung. Marlon Ritter kommt für ein Jahr auf Leihbasis von Fortuna Düsseldorf.

Erweiterte Möglichkeiten

„Marlon ist ein kreativer Offensivspieler, der auch auf engem Raum gute Lösungen findet. Er schlägt gute Standards und verfügt über einen starken Torabschluss. Insgesamt ist Marlon ein Spielertyp, den wir in unserem Kader noch nicht haben“, so Krösche in einer Pressemitteilung des Vereins.

Ritter sorgte bei der zweiten Mannschaft von Borussia Mönchengladbach für Aufsehen, als er in 67 Regionalliga-Spielen 37 Tore erzielte und weitere zehn Treffer vorbereitete. Vor einem Jahr folgte der Wechsel des 22-Jährigen nach Düsseldorf, wo er sich allerdings nicht durchsetzen konnte.

Spielertyp, den wir in unserem Kader noch nicht haben (Krösche über den Neuzugang)

Nur fünf Einsätze, davon zwei in der Startelf verzeichnete der gebürtige Essener bei den Profis. In dieser Saison kam der Angreifer bisher in drei Spielen für Düsseldorf II zum Einsatz und konnte dabei drei Treffer erzielen. Bei der Zweitliga-Mannschaft von Friedhelm Funkel spielte er jedoch erneut keine Rolle, sodass er sich durch die Ausleihe nun Spielpraxis verschaffen soll.

Der SC Paderborn erweitert mit Ritter seine Möglichkeiten in der Offensive. Durch seine Schnelligkeit kann er im 4-4-2 System Baumgarts die offensiven Außenbahnen ebenso besetzen, wie den Platz hinter den Spitzen. Auch gegen den Ball kann der in der Gladbacher Jugend bestens ausgebildete Offensivspieler eine wichtige Rolle im Paderborner Pressing einnehmen.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!