SC Verl bindet auch Yildirim

Leistungsträger verlängert

Autor: Christoph Volk Veröffentlicht: Montag, 27.07.2020 | 15:26
Guerino Capretti gibt Kommandos.

Guerino Capretti darf sich über die nächste Vertragsverlängerung mit einem Leistungsträger freuen. ©imago images/Duenhölter SportPresseFoto

Bereits vor rund eineinhalb Wochen konnte der SC Verl mit Zlatko Janjic verlängern, nun bleibt mit Aygün Yildirim ein weiterer Schlüsselspieler der Aufstiegssaison an Bord. Der Linksaußen unterzeichnete einen neuen Jahresvertrag.

„Aufgrund meines Urlaubs haben sich die Gespräche leider etwas verzögert. Für mich war aber von Anfang an klar: ich will unbedingt hier bleiben. Wir haben letzte Saison sensationell abgeliefert und ich möchte gemeinsam mit dem Team auch in Liga 3 für Furore sorgen“, kündigt der 25-Jährige an.

Torgefahr in Liga vier nachgewiesen

Gänzlich unbekannt ist die neue Spielplasse für Yildirim nicht, in der Hinrunde der Spielzeit 2018/19 kam er sieben Mal für die Sportfreunde Lotte zum Einsatz, blieb dabei aber ohne Torbeteiligung. Im Winter folgte die Leihe nach Verl, wo er sich mit acht Treffern und fünf Vorlagen in 13 Einsätzen für eine Weiterbeschäftigung empfahl.

Auch im Aufstiegsjahr sorgte der gebürtiger Ahlener für Furore, reihte sich mit 13 Toren und sieben Assists in der teaminternen Scorerliste nur knapp hinter dem eingangs erwähnten Zlatko Janjic ein. 

„Wir wollen weiterhin die aktive Mannschaft sein und offensiven Fußball bieten“, hatte sein Trainer Guerino Capretti bereits zu Monatsanfang verkündet, auch weiterhin aktiv und mutig spielen zu wollen und somit nahtlos an den Leistungen in der Regionalliga anknüpfen zu wollen. Mit der Vertragsverlängerung von Yildirim konnte der SC einen weiteren Spieler an sich binden, der diese Marschroute bereits erfolgreich verinnerlicht hat.