SC Verl gegen Zwickau auch abgesagt

Zweiter Ausfall des Spieltags

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Samstag, 31.10.20 | 11:53
Die Benteler Arena ist das Ausweichstadion des SC Verl

In der Paderborner Benteler Arena wird heute nicht gespielt. ©Imago Images/ Schwörer Pressefoto

Auch die Partie des SC Verl gegen den FSV Zwickau wurde vom DFB nach eine positiven COVID-Test bei zwei Akteuren des Aufsteigers. Ein Nachholtermin muss noch festgelegt werden. Gestren war bereits die Absetzung des Duells zwischen dem Halleschen FC und Unterhaching erfolgt, nachdem ein Spieler der Bayern positiv getestet worden war.

Fünfter Ausfall der Saison

Über ein Ob und Wie einer Quarantäne für den Kader des Sportclubs wurde nichts mitgeteilt. Bei der SpVgg Unterhaching, die wie gesagt an diesem Samstag ebenfalls betroffen ist, musste das ganze Team sam Trainer in Isolation.

Damit sind nun fünf Spiele der 3. Liga auf Grund von COVID-Befunden in der 3. Liga ausgefallen. Die ersten beiden werden am kommenden Mittwoch nachgeholt, wenn Duisburg auf Saarbrücken und Zwickau auf Türkgücü trifft.

Für die „Schwäne“ ist die Pause also nicht allzu lang, durch den Ausfall entgeht ihnen zunächst eine weitere Drei-Spiele-Woche. Diese ist aber nur aufgeschoben, nicht aufgehoben, denn auch die Partie gegen Verl dürfte auf einen Wochentag fallen.