SG Sonnenhof Großaspach: David Yelldell verlängert

Torwarttrainer bleibt bis 2020

David Yelldell als Torwarttrainer der SG

Weiterhin für die SG-Keeper zuständig: David Yelldell ©Imago/Sportfoto Rudel

David Yelldell bleibt im Fautenhau. Wie die SG Sonnenhof Großaspach am heutigen Mittwochmittag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem Torwarttrainer bis 2020 verlängert.

Der 36-jährige war 2016 zunächst als Spieler zur SGA gewechselt und wurde im vergangenen Sommer ins Trainerteam befördert. „Ich bin den Verantwortlichen der SG sehr dankbar, dass ich hier meine ersten Schritte als Trainer gehen konnte und möchte mich auch weiterhin mit vollem Einsatz einbringen.“ 

David ist fachlich hervorragend, passt super zu uns. (Michael Ferber)

Präsidiumsmitglied Michael Ferber freut sich über die Verlängerung der Zusammenarbeit: „David ist fachlich hervorragend, passt super zu uns und kommt zudem hier aus der Region.“

Ex-Torhüter bestritt ein Länderspiel

Yelldell wurde in Stuttgart geboren, hat aber auch die amerikanische Staatsangehörigkeit. Für die USA machte er ein Länderspiel. Auf Vereinsebene sammelte er vor allem in der 2. Bundesliga für Koblenz und Duisburg Erfahrung. Bei Bayer 04 Leverkusen kam er auf einen Einsatz in der Bundesliga.

In Großaspach wird er nun weiterhin die beiden jungen Torhüter Kevin Broll (22) und Maximilian Reule (24) bei der Profi-Mannschaft betreuen. Daneben kümmert er sich um die Talente ab dem U17-Bereich.