SG Sonnenhof Großaspach: Fountas verpflichtet

Offensivspieler erhält Einjahresvertrag plus Option

Taxiarchis Fountas im Duell mit Choupo-Moting. Jetzt wechselt Fountas nach Großaspach

Taxiarchis Fountas (vorne) kann bereits auf Europa-League-Erfahrung zurückblicken. ©Imago/Osnapix

Die Großaspacher legen personell nochmal nach. Wie der Dorfklub am heutigen Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt gab, wechselt Taxiarchis Fountas zur SGA und erhält einen Vertrag bis 2018 mit Option auf ein weiteres Jahr.

„Die Verpflichtung von Taxiarchis Fountas ist für uns als Verein toll und nur mit Beharrlichkeit und auch etwas Glück zu erklären“, so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas. „Dennoch wird Taxi Zeit benötigen, um auch seine bestmögliche Leistung abrufen zu können und diese Zeit wird er hier bei der SG auch bekommen.“

Mit Beharrlichkeit und auch etwas Glück (Sportdirektor Koukoutrigas über das Zustandekommen des Wechsels)

Der dreimalige Nationaspieler Griechenlands stand bis zum Ende der vergangenen Saison bei RB Salzburg unter Vertrag, war jedoch zuletzt an Panionios Athen ausgeliehen, wo er in 19 Partien die Position des Linksaußen bekleidete und dabei zwei Tore schoss sowie vier weitere vorbereitete.

Erfahrener Offensivspieler

Insgesamt kann der 22-Jährige bereits auf 92 Einsätze in der griechischen ersten Liga zurückblicken. Außerdem bestritt er in der Saison 2015/16 vier Europa-League-Partien, unter anderem gegen Schalke 04.

Als schneller Offensivspieler passt der Rechtsfuß perfekt ins System der Aspacher, wo mit Joseph-Claude Gyau und Makana Baku zwei ähnliche Spielertypen zuletzt die Außenbahnen besetzten.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!