SG Sonnenhof Großaspach: Premiere gegen KFC

Mit Selbstvertrauen nach Duisburg

Sebastian Bösel treibt den Ball für die SGA nach vorne

Unter Flutlicht geht es für Sebastian Bösel und sein Team gegen den KFC. ©Imago/Osnapix

Am Freitag kommt es zu einer Premiere für den Dorfklub: Noch nie gab es ein Pflichtspiel der SGA gegen den KFC Uerdingen. Das erstmalige Duell findet in besonderer Atmosphäre unter Flutlicht statt. Zudem ist es wegen des vorläufigen Exils der Uerdinger für beide Teams ein Auswärtsspiel.

Altbekannte Außenseiterrolle

Großaspachs Cheftrainer Sascha Hildmann kann auf eine frische Mannschaft zählen: „Nach der erfolgreichen ersten Pokalhürde vergangene Woche in Schwieberdingen, war es wichtig, dass die Jungs zur Abwechslung mal ein spielfreies Wochenende nutzen können, um vollständig zu regenerieren und den Kopf freizubekommen. Wir sind mit voller Energie und frischer Kraft in die neue Spieltagswoche gestartet und treffen nun am kommenden Freitag auf ein bärenstarkes Team.“

Dass die SG mal wieder in der Außenseiterrolle gesehen wird, ist keine Überraschung für den Übungsleiter, der dennoch auf einen Punktgewinn aus ist: „Uerdingen verfügt natürlich über enorme individuelle Qualität, welche in den bisherigen Saisonspielen in den letzten Spielminuten auch immer den Unterschied ausmachen konnte.

Wir fahren mit breiter Brust nach Duisburg. (Sascha Hildmann)

Trotz der klaren Favoritenrolle des KFC, fahren wir mit breiter Brust nach Duisburg, wollen Einsatz und Leidenschaft auf den Platz bringen und mit der richtigen Einstellung vor der bevorstehenden Länderspielpause etwas Zählbares mit nach Hause bringen.“

Für dieses Unterfangen stehen Hildmann außer Yannick Thermann alle Spieler zur Verfügung, die in dieser Spielzeit bereits in der Meisterschaft zum Einsatz kamen. Nicht nur deshalb, kann der 46-Jährige zuversichtlich sein, denn mit fünf Punkten aus den ersten vier Spielen ist der Dorfklub schon besser gestartet, als es viele erwartet hatten. Sogar gegen den 1. FCK konnte ein Punkt mitgenommen werden.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!