SG Sonnenhof Großaspach: Sané vor Abschied?

Auch Interessenten für Özdemir da

Saliou Sané von der SG Sonnenhof Großaspach

Bleibt es für Saliou Sané bei einer Saison im SGA-Trikot? ©Imago/Sportfoto Rudel

Die SG Sonnenhof Großaspach hat auch in diesem Jahr wieder einige Spieler weiterentwickelt und für andere Vereine interessant gemacht. Hatte im letzten Jahr noch Dynamo Dresden sich die Dienste von Lucas Röser gesichert, geht in diesem Sommer z.B. Joseph-Claude Gyau zum MSV Duisburg. Ebenfalls verlassen wird den Verein nun anscheinend Saliou Sané, wie Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas in einem Interview auf der vereinseigenen Homepage wahrscheinlich machte.

Sané und Özdemir mit guter Entwicklung

In dem kurzen Gespräch bekräftigte Koukoutrigas nochmals die Richtigkeit der eigenen Philosophie als Weiterbildungsverein mit den dazugehörigen Abgängen von Leistungsträgern in den Transferphasen. So äußerte er sich zum Angreifer der SG: „Begehrlichkeiten gibt es derzeit bei Salou Sané, er hat eine Ausstiegsklausel im Vertrag und ist bei vielen Clubs im Gespräch, deshalb sieht es hier nach Abschied aus.“

Sané war erst im letzten Sommer aus Lotte nach Aspach gewechselt. Mit acht Toren, trotz mehrwöchiger Verletzungspause, konnte sich die Saison des 25-Jährigen durchaus sehen lassen. Ein Abgang scheint nun also unvermeidbar.

Bei Ötzi haben wir die Hand drauf. (Joannis Koukoutrigas)

Anders sieht es bei Özgür Özdemir aus, für den es ebenfalls Interessenten gibt: „Bei Ötzi haben wir die Hand drauf und werden ihn nur ziehen lassen, wenn das Angebot klar über unserer Schmerzgrenze liegt – das haben wir im Vorstand bereits beschlossen,“ sagte Koukoutrigas zu dieser Personalie. Auch der 23-jährige Innenverteidiger war erst im Vorjahr vom österreichischen SV Ried in die Mechatronik-Arena gekommen und avancierte gleich zum Stammspieler. 

Sollte beide Spieler tatsächlich wechseln, kündigte Koukoutrigas weitere eigene Transferaktivitäten an. Am Wochenende hatte der Dorfklub noch die Verpflichtung des offensiven Mittelfeldspielers Joel Gerezgiher von Holstein Kiel unter Dach und Fach gebracht.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!