SpVgg Unterhaching: Souveräner Auftritt im Pokal

Dominik Widemann überzeugt

Dominik Widemann im Toto-Pokal gegen den VfR Garching

Dominik Widemann war gegen Garching mit zwei Toren bester Mann. ©Imago/foto2press

In der zweiten Runde des bayrischen Toto-Pokals hatte die SpVgg Unterhaching gleich eines der schwereren Lose erwischt: Während es der Ligakonkurrent 1860 etwa mit dem Bezirksligisten FC Ergolding zu tun bekam, der mit 7:1 deutlich den Klassenunterschied zu spüren bekam, mussten die Hachinger gegen den nur eine Liga tiefer spielenden VfR Garching ran. Letztlich wurde der Regionalligist aber deutlich mit 5:0 besiegt und der Einzug in die dritte Runde klar gemacht.

Widemann mit Visitenkarte

Ein frühes Tor in der zweiten Spielminute und ein schneller Treffer nach der Pause ebneten den Weg, bevor ein Doppelschlag zwischen der 70. und 72. Minute alle Zweifel beseitigte. Kurz vor Schluss wurde noch der Endstand festgelegt. SpVgg Präsident Manfred Schwabl zeigte sich gegenüber der tz zufrieden: „Gegen einen Regionalligisten muss man erst mal fünf Tore schießen.“

Mann des Abends war auf Hachinger Seite Neuzugang Dominik Widemann, der vor der Saison aus Heidenheim an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt war. Der Stürmer konnte den Assist vor dem 1:0 verbuchen, traf selbst zum 2:0 und 3:0. Somit konnte der 22-Jährige eine Empfehlung für weitere Startelf-Einsätze in der 3. Liga abgeben, wo er bislang nur beim 2:2 gegen Energie Cottbus einmal für den damals Gelb-Rot-gesperrten Sascha Bigalke beginnen durfte.

Letzterer agierte gegen Garching im Mittelfeld. Sollte Claus Schromm diese Option auch am Samstag gegen den SV Wehen Wiesbaden in Betracht ziehen und dennoch auf zwei Stürmer setzen wollen, stehen die Chancen von Widemann auf einen Einsatz nicht schlecht. Zuletzt funktionierte allerdings beim 2:1 über Hansa Rostock das Modell mit Stephan Hain als einziger tiefer Spitze und Sascha Bigalke leicht hängend sehr gut.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!