SV Meppen: Spiel gegen Paderborn fällt aus

Platz unbespielbar

Hänsch Arena im Emsland

Top-Bedingungen im Sommer, jetzt ist der Platz unbespielbar. ©Imago/Osnapix

Morgen wird im Emsland nicht gespielt. Der SC Paderborn vermeldete am Freitagnachmittag auf seinem Twitteraccount, dass die Partie wegen Unbespielbarkeit des Platzes ausfällt. Zuvor hatte eine Kommission um 14 Uhr das Spielfeld besichtigt, das im letzten Heimspiel gegen Hansa Rostock aufgrund der Wetterverhältnisse einiges aushalten musste.

„Wir würden sehr gerne spielen, aber die Gesundheit der Spieler geht immer vor“, so SVM-Geschäftsführer Ronald Maul noch am Donnerstagabend, also vor der Entscheidung. Bei der Begehung am heutigen Freitag war der Boden gefroren, die Verletzungsgefahr sei dadurch für die Spieler zu hoch gewesen, wie es auf der Homepage des SV Meppen heißt. Ein neuer Spieltermin steht bislang noch nicht fest, wir halten Euch auf dem Laufenden.