Tor des Monats Juli 2018: Starke nominiert

Freistoßtreffer von Sportschau berücksichtigt

Manfred Starke erzielt per Freistoß ein Tor gegen Großaspach

Keine Abwehrchance. Dieses Freistoßtor von Manfred Starke hat es in die Wahl zum Tor des Monats Juli geschafft. ©Imago/Christoph Worsch

Beim FC Carl Zeiss Jena läuft es zur Zeit wie am Schnürchen. Nach dem Auftaktsieg über Großaspach schnappten sich die Blau-Gelb-Weißen auch drei Punkte in Münster und damit zumindest vorübergehend die Tabellenführung. Gut möglich, dass der FCC bald noch mehr Grund zur Freude hat, denn Manfred Starke wurde für das ‚Tor des Monats Juli‘ nominiert.

Parallelen zu Orlando

Mit seinem traumhaften Freistoß gegen Großaspach hat es „Manni“ in die traditionsreiche Wahl der ARD-Sportschau geschafft, in der mit Marvin Wanitzek vom KSC ein weiterer Drittliga-Spieler vertreten ist. Bis zum 25.August 2018, 19.00 Uhr kann unter sportschau.de abgestimmt werden. Starke wäre der erste FCC-Gewinner seit neun Jahren. 2009 gewann Orlando Smeekes eine Wahl zum ‚Tor des Monats‘. Ebenfalls im Juli und ebenfalls mit einem Freistoßtor. 

EXKLUSIVE SONDERAKTION VOM HAUPTSPONSOR

1,00 Euro zahlen – 15,00 Euro kassieren! 🔗Hier geht’s zur Sonder-Aktion vom Hauptsponsor