VfL Osnabrück: Christian Groß geht zu Bremen II

Weitere sieben Spieler verlassen Bremer Brücke

Christian Groß am Ball für den VfL Osnabrück

Von der Bremer Brücke nach Bremen: Christian Groß verlässt Osnabrück. ©Imago/Osnapix

Ganze acht Abgänge vermeldete der VfL Osnabrück am heutigen Mittwochvormittag. Der prominenteste: Mittelfeldspieler Christian Groß, der in bisher 141 Partien für die Lila-Weißen seinen Mann stand, wechselt nach der Saison ablösefrei zur U23 des SV Werder Bremen.

Interesse schon in der Winterpause

Bereits im Winter gab es eine Anfrage der Werderaner, was für den momentanen Kapitän allerdings keine Option gewesen sei. „Christian hat sich tadellos verhalten und immer mit offenen Karten gespielt“, erklärte Sportdirektor Benjamin Schmedes. „Wir hätten gern eine weitere Zusammenarbeit geprüft, können seine Beweggründe für einen Wechsel aber nachvollziehen.“

Für Groß bedeutet der Wechsel eine Rückkehr zu seinen Wurzeln. Der 29-Jährige ist nämlich in Bremen geboren. Außerdem erklärt der Mittelfeldspieler im Hinblick auf seine Zukunft: „In Bremen habe ich die Chance, hinter die Kulissen eines Bundesligavereins zu schauen und wertvolle Erfahrungen für die Zukunft zu sammeln.“

Weiterhin ein Lila-Weißer

Außerdem würden auch private Gründe eine Rolle spielen, so Groß weiter. Nichtsdestotrotz bleibt er „dem VfL, der Bremer Brücke und den Fans in Osnabrück immer emotional verbunden“.

Doch Groß ist wie bereits erwähnt nicht der einzige Abgang. Nach der laufenden Spielzeit verlassen Kim Falkenberg, Marcel Appiah, Robert Kristo, Jules Reimerink, Ahmet Arslan, Marcel Ruschmeier und Halil Savran den Verein. Ihre Verträge laufen aus und werden nicht verlängert.

Besonders den Abgang des verletzten Savran bedauert Schmedes: „Halil war immer ein Leistungsträger für den VfL, den wir in dieser Saison schmerzlich vermisst haben. Aufgrund der Vielzahl an Verletzungen mussten wir diese Entscheidung nun treffen, auch wenn sie uns menschlich schwergefallen ist“

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!