Viktoria Köln: Sommerfahrplan 2019

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Mike Wunderlich im Training.

Viktoria Köln und sein Kapitän Mike Wunderlich legen frühzeitig wieder los. ©imago images/Eibner

Viktoria Köln hat es geschafft und geht in der kommenden Saison in der 3. Liga an den Start. Mit dem erfahrenen Trainer Pavel Dotchev wollen sich die Rechtsrheinischen in der Liga etablieren und für den Feinschliff sollen gleich sieben Testspiele in der Sommervorbereitung sorgen.

Während ein Gegner noch gesucht wird, geht es mit Eupen und Almelo auch gegen zwei internationale Gegner. Abgerundet wird die Vorbereitung von einem Trainingslager. Hier gibt’s alle bislang feststehenden Infos auf einen Blick.

Trainingsauftakt:
Für die Viktoria geht es frühzeitig los, bereits am 11.06. um 16:00 Uhr versammelt Dotchev seine Mannschaft erstmals um sich.

Trainingslager:
Vom 24. bis zum 29.06. schlagen die Kölner ihre Zelte in Aschersleben auf. In Sachsen-Anhalt steht neben schweißtreibenden Trainingseinheiten auch ein Test gegen Lok Leipzig auf dem Programm.

Testspiele:
14.06.: Germania Windeck (Windeck)
21.06.: Gegner noch offen
28.06.: 1. FC Lokomotive Leipzig (Leipzig)
03.07.: Bonner SC (Ort noch offen)
06.07.: KAS Eupen (Billerbeck)
12.07.: Herakles Almelo (Billerbeck)
13.07.: Schalke 04 U23 (Ort noch offen)

Schon Mitglied beim Wettanbieter MoPlay? Jetzt aktuelle MoPlay Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!