Viktoria Köln: Winterfahrplan 2020

So bereitet sich die Dotchev-Elf vor

Pavel Dotchev von Viktoria Köln

Pavel Dotchev glaubt fest an den Klassenerhalt mit Viktoria. ©Imago images/MaBoSport

Viktoria Köln hat das Jahr 2019 mit einer absoluten Negativ-Serie abgeschlossen und sich mit Ach und Krach über dem ominösen Strich in die Winterpause gerettet. In dieser sollen nun neue Kräfte gebündelt werden, um den Klassenerhalt möglichst schnell sicher zu stellen.

Dazu sind sechs Testspiele geplant und eine Woche Trainingslager in der Türkei. Wir zeigen Euch alle Termine der Viktoria und halten die Übersicht ständig aktuell.

Der Winterfahrplan von Viktoria Köln auf einen Blick

Trainingsauftakt:
3.1.2020 (15 Uhr)

Testspiele:
5.1.: TuRu Düsseldorf (15 Uhr, Stadion Feuerbachstraße, Düsseldorf)
18.1.: Alemannia Aachen (14 Uhr)
19.1.:SV Bergisch Gladbach (14 Uhr)

Das Trainingslager von Viktoria Köln auf einen Blick

Wann:
7.1. – 14.1.2020

Wo:
Belek (Türkei)

Testspiele:
10.1.: Budaörs
12.1.: MTK Budapest
13.1.: Astra Giurgiu

Wann geht’s in der 3. Liga wieder los?

Am ersten Spieltag nach der Winterpause kann Viktoria am Samstag, den  25.1. gleich einen Big-Point landen, wenn es für die Kölner auswärts gegen den Chemnitzer FC geht. Auch das zweite Spiel 2020 findet auswärts statt. Beim Halleschen FC wartet am Samstag, den 1. Februar eines der Top-Teams der Liga. Das erste Mal zu Hause tritt Viktoria dann am 8. Februar gegen die Bayern U23 und damit wieder einen direkten Konkurrenten an.

Schon Mitglied bei Wettanbieter 888sport? Jetzt exklusiven 888sport Bonus sichern & bis zu 200€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!