Vorschau auf Lotte vs FSV Zwickau

Aufstellung, Prognose & Tipp zum Spiel am 15.04.2017

Setzt sich Wachsmuth gegen Rosinger durch? Jetzt auf Lotte gegen Zwickau wetten

Bernd Rosinger (r.) fehlt den Lotteranern im Heimspiel gegen den FSV Zwickau verletzungsbedingt. ©Imago/Kruczynski

Hätte man den beiden Aufsteigern aus Lotte und Zwickau im Vorfeld der laufenden Saison den Klassenerhalt attestiert, hätten beide Teams sicherlich keine Einwände gehabt. Blickt man vor dem anstehenden Duell am Samstag (Anstoß: 14 Uhr, live in Konferenz im WDR) jedoch auf den bisherigen Saisonverlauf, hätte die Spielzeit beiderseits sogar mit einer Überraschung enden können.

Sportfreunde Lotte: Wann endet die Krise?

Bereits vor dem vergangenen Wochenende befand sich der Aufsteiger aus dem Tecklenburger Land in einer Krise, diese fand auch gegen Fortuna Köln (0:3) kein Ende. Somit warten die Sportfreunde in der Liga nun schon seit sieben Partien auf einen eigenen Treffer und konnten dabei nur zwei Punkte einfahren.

Aufgrund der starken Hinserie, die die Lotteraner mit auf dem neunten Rang abschließen konnten, blieb der aktuelle Negativtrend bislang jedoch noch ohne Konsequenzen. Zwar wurde die gute Ausgangslage und die Aussicht auf einen Aufstieg in die 2. Liga verspielt, der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt vor dem 33. Spieltag jedoch noch acht Punkte.

Stürmer Bernd Rosinger droht mit einer Zerrung aus der zurückliegenden Köln-Partie auch am Samstag auszufallen, Saliou Sané wird ihn im Angriff ersetzen. Da Nico Neidhart nach seiner Gelbsperre zurückkehrt, könnte Phillipp Steinhart auf den linken Flügel vorrücken und Nico Granatowski auf die Bank verdrängen. Tobias Haitz, Tim Gorschlüter und Kevin Pires-Rodrigues fehlen weiterhin.

So tippen die Fans

Wer wird gewinnen?
Klicke auf deinen Favoriten
Lade Tippspiel...

FSV Zwickau: Erfolgsgeschichte ohne Happy-End

Die „Schwäne“ aus Zwickau bieten ihren Anhängern im Vergleich zu den Sportfreunden aus Lotte aktuell das komplette Kontrastprogramm an. Nach der Hinrunde belegte der FSV den 19. Tabellenplatz und kämpfte um den Anschluss an das rettende Ufer, in der Rückrundentabelle liegt die Elf von Trainer Torsten Ziegner hingegen mit einem komfortablen Vorsprung an der Spitze.

Eine Entwicklung, die so sicherlich nicht vorhersehbar war. Dies zeigt auch die Tatsache, dass der Verein keine Lizenzunterlagen für die 2. Liga eingereicht hat und folglich auch in der kommenden Saison in der 3. Liga an den Start gehen wird. Somit können die Zwickauer ihre Aufstiegssaison punktemäßig weiterhin krönen, im Rennen um den Aufstieg darf die Ziegner-Elf jedoch keine Rolle spielen.

Mike Könnecke sah beim jüngsten 2:1-Sieg gegen den VfR Aalen die fünfte Verwarnung der laufenden Spielzeit und wird in Lotte voraussichtlich durch Robert koch ersetzt, der nach Oberschenkelproblemen wieder zurückkehrt. Weitere Änderungen sind nicht zwingend notwendig, somit wird auch Jonas Acquistapace wieder für Julian Hodek in der Innenverteidigung beginnen.

Aktuelle Wett Tipps

888sport (einer der größten Wettanbieter weltweit) & Liga-Drei.de bieten jedem Leser eine exklusive Aktion. Platziere eine Wette deiner Wahl & erhalte einen doppelt so hohen Gewinn. Einfach hier klicken oder den „jetzt wetten“-Links folgen.

Die aktuelle Form spricht klar für den FSV, der acht der letzten neun Ligaspiele gewinnen konnte. Zudem überzeugte Lotte bislang nicht durch Heimstärke.

Zwickau verliert nicht – Quote 3,12 (statt 1,56) mit 888sport – jetzt wetten

Insgesamt fielen in knapp 72% aller Zwickau-Spiele mehr als 1,5 Treffer, dies war zudem in fünf der letzten sechs Partien der Fall. Bei den Sportfreunden traf ein Over 1,5 in drei der vier jüngsten Spielen zu.

2 oder mehr Tore im Spiel – Quote 2,72 (statt 1,36) mit 888sport – jetzt wetten