Vorschau auf Lotte vs Holstein Kiel

Vorschau, Prognose & Tipp zum Nachholspiel am 28.03.2017

Steven Lewerenz flankt, Phillipp Steinhart blockt. Jetzt auf Lotte gegen Holstein Kiel wetten!

Phillipp Steinhart (r.) kehrt gegen Kiel nach Sperre in den Kader der Sportfreunde Lotte zurück. ©Imago

Unsere Wett-Empfehlung:

Wo soll ich wetten?Was muss ich tun?Was bekomme ich? 
tipico10€ setzenGewinn o. Geld zurück bei falschem TippJetzt wetten!

Nun wird die Tabelle der 3. Liga endlich wieder begradigt: Am Dienstagabend (Anstoß: 19 Uhr) bestreiten die Sportfreunde Lotte und Holstein Kiel das letzte noch ausstehende Nachholspiel. Momentan haben die Gäste von der Förde zwei Punkte mehr auf dem Konto als die Hausherren. Die KSV könnte mit einem Sieg am Autobahnkreuz den VfL Osnabrück vom Relegationsplatz verdrängen.

Sportfreunde Lotte: Endlich wieder ein Tor?

Auch die Gastgeber aus dem Tecklenburger Land haben noch alle Chancen auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Allerdings ist die Stimmung in Lotte momentan eher gedrückt, denn seit Wochen gehen die Sportfreunde auf dem Zahnfleisch. Schuld daran haben einerseits die vielen englischen Wochen mit Nachholspielen und dem DFB-Pokal-Viertelfinale gegen den BVB, andererseits aber auch die angespannte personelle Lage.

Beim mauen 0:2 in Frankfurt am Samstag fehlten den Lotteranern gleich acht Spieler verletzt oder gesperrt. Zumindest die am Bornheimer Hang gesperrten Akteure Phillipp Steinhart, Matthias Rahn und Alexander Langlitz stehen den Hausherren gegen Kiel wieder zur Verfügung. Dafür fehlen nun aber Moritz Heyer und Bernd Rosinger, die in Frankfurt jeweils ihre 5. Gelbe Karte sahen. Besonders die Verwarnung von Rosinger tut weh, schließlich holte er sich diese als Auswechselspieler aufgrund einer Unsportlichkeit ab.

Rahn kehrt für Heyer in die Innenverteidigung zurück, Steinhart könnte den Platz von Marcel Kaffenberger einnehmen. Zudem kommt Langlitz als Rechtsverteidiger rein, Alexander Hettich bleibt draußen. Für die Sportfreunde geht es gegen Kiel auch darum, endlich mal wieder in der Offensive etwas zu zeigen: Zuletzt blieb Lotte 3-mal in Folge ohne eigenen Treffer. 

Holstein Kiel: Zum ersten Mal auf Platz 3?

Deutlich besser als am Lotter Kreuz ist derzeit die Gefühlslage an der Kieler Förde. Nach sieben Zählern aus den jüngsten drei Spielen haben die „Störche“ am Dienstag die Chance, erstmals in dieser Saison auf einen Aufstiegsplatz zu springen. Ein Selbstläufer wird das aber nicht, denn in der Fremde holte die KSV insgesamt erst drei Siege – eigentlich zu wenig für einen echten Aufstiegsaspiranten.

Doch die enge 3. Liga in diesem Jahr macht es möglich, dass Holstein trotzdem oben mitspielt. Beim 1:1 gegen Mitkonkurrent Magdeburg am vergangenen Samstag war allerdings auch ein bisschen Glück dabei, denn Kiel lag bis kurz vor Schluss 0:1 zurück und vergab dann in Person von Tim Siedschlag auch noch einen Elfmeter. Der anschließende Eckball brachte dann aber doch noch den Ausgleichstreffer, Kapitän Rafael Czichos traf per Kopf.

Der gegen Magdeburg gesperrte Rechtsverteidiger Patrick Herrmann wird am Dienstag in die Startelf zurückkehren, Siedschlag muss deshalb zunächst wieder auf der Bank Platz nehmen. Steven Lewerenz fiel gegen den FCM mit muskulären Problemen aus. Kann er erneut nicht spielen, dürfte Arne Sicker seinen Platz behalten. Weiterhin nicht dabei sein wird der am Knie verletzte Stürmer Ilir Azemi.

Wer wird gewinnen?
Klicke auf deinen Favoriten
Lade Tippspiel...

Aktuelle Wett Tipps

Die „Störche“ werden hauchzart favorisiert: Bei 10€ Einsatz erhaltet Ihr im Erfolgsfall 26€ zurück, falls Holstein gewinnt. Für einen Tipp auf die Sportfreunde gibt es bei einem Heimsieg einen Euro mehr, ein Unentschieden würde 33€ bringen.

Lotte gewinnt – 2,70 mit tipico – jetzt wetten

Kiel gewinnt – 2,60 mit tipico – jetzt wetten