Wehen Wiesbaden: Sommerfahrplan

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Donnerstag, 06.08.2020 | 18:30
Rüdiger Rehm beim SV Wehen Wiesbaden

Rüdiger Rehm hält in der SVWW-Vorbereitung alle Zügel in der Hand. ©Imago images/Martin Hoffmann

Der SV Wehen Wiesbaden stieg ab, der Kader ist im Umbruch, doch eine Konstante bleibt: Trainer Rüdiger Rehm soll bei den Hessen erneut erfolgreiche Zeiten einläuten. Ob ihm das gelingt, hängt nicht zuletzt von der Vorbereitung ab. Das hat der SVWW dabei geplant:

Trainingsauftakt:
Am 3. August versammelte Rehm seine Mannschaft unter dem Beisein von 100 Fans – unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln – auf dem Trainingsplatz.

Mit Luca Becker, Gianluca Cicatelli sowie Angelo Dentico durften sich dabei auch drei U19-Kicker empfehlen. Individuell trainieren derweil Cedric Euschen, Giona Leibold und Tobias Missner, die laut Vereinsangaben in den Planungen des Vereins keine Rolle mehr spielen. Der Vertrag von Leibold wurde inzwischen aufgelöst.

Trainingslager:
Ein Sommer-Trainingslager gibt es in diesem Jahr allem Anschein nach nicht. Allerdings hat der SVWW bereits einige Testspiele organisiert:

Testspiele:
08.8.: Greuther Fürth (14 Uhr, Greuther Fürth streamt auf Facebook)
13.8.: TSG Hoffenheim (15:30 Uhr)
18.8.: Fortuna Düsseldorf (Zeit: offen, live auf F95TV)
22.8.: Darmstadt 98 (15 Uhr)
01.9.: FCK (15 Uhr)