Chemnitzer FC: Florian Hansch verlängert bis 2019

Vertrag beinhaltet Option für ein weiteres Jahr

Florian Hansch vom Chemnitzer FC am Ball.

Florian Hansch bleibt den „Himmelblauen“ weiterhin treu. ©Imago

Der Chemnitzer FC treibt die Planungen für die kommende Saison voran. In einer Pressemitteilung gaben die „Himmelblauen“ bekannt, dass Florian Hansch seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bis 2019 verlängert hat. Zudem enthält der neue Kontrakt, der sowohl für die 3. Liga als auch für die 2. Bundesliga gilt, eine beiderseitige Option für eine Verlängerung um ein weiteres Jahr. 

Hansch spielt bereits seit 2011 für den CFC, damals war er von IFA Chemnitz in die U17 des Drittligisten gewechselt. In der vergangenen Saison war der 21-Jährige an Budissa Bautzen ausgeliehen. Nach seiner Rückkehr im vergangenen Sommer kam der Stürmer in 28 von 33 Partien in der 3. Liga zum Einsatz, dabei stand er allerdings nur 7-mal in der Startelf. Bislang stehen für Florian Hansch sechs Treffer zu Buche, zuletzt schnürte er gegen Wehen Wiesbaden einen Doppelpack.

Gewinnen die „Himmelblauen“ an der Kieler Förde? Jetzt wetten!