Chemnitzer FC: Kommt Sinan Tekerci?

23-Jähriger in Dresden ohne Perspektive

Sinan Tekerci, Preußen Münster

Sinan Tekerci könnte in der 3. Liga bleiben – geht es für ihn zum CFC?

In der vergangenen Spielzeit kickte Sinan Tekerci leihweise für die Adlerträger aus Münster, in 31 Einsätzen gelangen dem 23-Jährigen dabei vier Tore und eine Vorlage. Vertraglich ist Tekerci hingegen noch bis zum Sommer 2018 an Dynamo Dresden gebunden, seine fußballerische Zukunft scheint derzeit in Sachsen zu liegen.

Teil des „Neuanfangs“?

Ob er in der kommenden Spielzeit jedoch für die SGD auflaufen wird, ist derzeit mehr als fraglich. Wie Tag24 berichtet, deutet sich ein Wechsel zum Chemnitzer FC an, wo Tekerci auf mit Horst Steffen auf einen Trainer treffen würde, der sich in der Vergangenheit bereits um seine Dienste bemüht hat.

Der CFC steht derzeit vor einem „Neuanfang“. Tekerci kam in der abgelaufenen Spielzeit vornehmlich im linken Mittelfeld zum Einsatz, in Chemnitz agiert auf dieser Position derzeit vornehmlich Dennis Grote, der zuletzt aber auch ins defensive Mittelfeld ausweichen musste.

Wo landet der CFC 2018? Jetzt wetten!