Hansa Rostock: Nachschlag für Aufstieg möglich

Elgeti stellt Finanzspitze in Aussicht

Würde für Aufstieg in die Tasche greifen: Rostocks Investor Rolf Elgeti

Finanzspritze als Zusatzmotivation: Hansa Investor Rolf Elgeti © imago/Metodi-Popow

Hansa Rostock kann für die Winterpause mit einer weiteren Finanzspitze durch Großinvestor Rolf Elgeti für nochmalige Verstärkungen rechnen. Die wichtigste Voraussetzung dafür wären jedoch bis dahin erheblich verbesserte Chancen des Tabellensiebten auf den Aufstieg in die zweite Liga.

Es ist rational, eine Schippe drauf zu packen. (Hansa-Investor Rolf Elgeti zu seinem Engagement im Falle von Aufstiegschancen)

Aufgrund der höheren wirtschaftlichen und sportlichen Attraktivität von Liga zwei stellte Elgeti in der Bild-Zeitung (Ausgabe vom 27.10.2017) bei realistischen Aussichten auf eine Rückkehr ins Unterhaus zusätzliche Unterstützung in Aussicht. „Es ist rational, eine Schippe drauf zu packen, wenn es nach oben eine enge Kiste werden kann“, sagte der 40-Jährige am Tag von Rostocks Gastspiel bei Aufsteiger SpVgg Unterhaching.

Neuaufstellung der Kogge weitgehend schon gelungen

Elgeti hält seit zwei Jahren 45 Prozent an Hansas Profi-Abteilung. Im Zuge seines Engagements ist der Börsenanalyst und Immobilien-Manager maßgeblich an der Ausgliederung des Profi-Bereichs und auch der Sanierung der Finanzen beteiligt gewesen.

Die entsprechende Gesamtentwicklung des Klubs hat dadurch aus Elgetis Sicht grundsätzlich einen zufriedenstellenden Verlauf genommen. Angesichts der wichtigen Stabilität im wirtschaftlichen Bereich und in den Vereinsgremien sieht der Hansa-Finanzier als Spielraum für weitere Verbesserungen „in der Tat nur noch den sportlichen Bereich“. Vom anstehenden Wechsel auf der Position des Rostocker Sportvorstands erhofft sich Elgeti denn auch die Entwicklung einer mittelfristigen Strategie für einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren.

Kurzfristiger nimmt der gebürtige Mecklenburger allerdings der Zweitliga-Aufstieg ins Visier. Gelingt der Kogge der Sprung nach oben in der laufenden Spielzeit noch nicht, soll Elgetis Vorstellungen zufolge „diese Saison ein Fundament legen, um nächstes Jahr aufzusteigen“.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!