bet365 Erfahrungen Oktober 2019

Bewertungen & aktueller Testbericht

Durch seine jahrelange Erfahrung im Sportwetten Bereich ist Euch bet365 vielleicht schon ein Begriff. Der auf Malta lizenzierte Wettanbieter ist durch sein Engagement beim englischen Fußball-Klub Stoke City sehr präsent und genießt einen guten Ruf. Zurecht, wie unsere Erfahrungen gezeigt haben.

bet365Top WettanbieterJetzt wetten

In unserem Test verdiente sich der Wettanbieter fast durchgängig Bestnoten. Im Folgenden erfahrt Ihr, womit bet365 uns überzeugen konnte und wie Ihr davon profitieren.

Unsere bet365 Erfahrungen im Detail:

Wie erstelle ich ein bet365 Konto?

1Registrieren

Folgt diesem Link, der Euch direkt zum Wettanbieter führt. Wählt links in der Spalte „Deutsch“ als Sprache aus und Ihr werdet auf die Startseite geführt. Dort findet Ihr rechts oben den Button „Jetzt anmelden“. Dieser öffnet ein Pop-Up-Fenster. Dort tragt Ihr eure persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, Anschrift und eMail-Adresse ein.

Hier vergebt Ihr auch eine vierstellige Sicherheitsnummer. Die benötigt Ihr immer, wenn Ihr mit dem Kundenservice Kontakt habt, um Euch zu verifizieren. Habt Ihr alle Felder ausgefüllt, klickt Ihr ganz unten auf den grünen Button „Bei bet365 anmelden“.

2Bestätigen

Loggt Euch jetzt in Euer eMail-Konto ein. Dort findet Ihr eine Mail von bet365 vor. Tipp: Ist Euer Posteingang leer, dann schaut im Spam-Ordner nach. Vielleicht ist die Mail dort gelandet. Folgt dem Link, der Euch direkt in Euer Wettkonto führt.

3Einzahlen

Dort seht Ihr rechts oben den Button „Jetzt einzahlen“. Er ist in gelber Schrift geschrieben und nicht zu übersehen. Es öffnet sich ein Pop-Up, in dem Ihr per Drop-Down-Menü die Zahlungsweise auswählt. Hier habt Ihr die Auswahl zwischen verschiedenen Möglichkeiten wie PayPal, Paysafecard, Skrill, Neteller, Kreditkarte oder Überweisung.

Trustly haben wir in unserem Test leider nicht angetroffen.

Wie funktioniert die bet365 Einzahlung ganz genau?

Sobald Ihr Euch in Euer Wettkonto einloggt, seht Ihr rechts oben die Option „Einzahlung“. Durch einen Klick öffnet sich ein Pop-Up, in dem Ihr die Einzahlungsmethode auswählt und den gewünschten Betrag eingebt könnt.

Wenn Ihr in diesem Pop-Up rechts oben auf „Einzahlungsoptionen“ geht, werden Euch neben allen Möglichkeiten auch die Ein- und Auszahlungslimits für alle Anbieter angezeigt. Unter anderem stehen Paypal, Paysafecard, Skrill, Neteller Klarna, Kreditkarte (Maestro, Visa & Mastercard) oder Banküberweisung zur Auswahl. Trustly war bei unseren Tests hingegen leider keine Option.

Nachdem Ihr euch für einen Anbieter entschieden habt, tragt Ihr noch den gewünschten Betrag ein. Anschließend werdet Ihr direkt zur Seite des Anbieters geführt, wo Ihr die Einzahlung abschließen könnt. Stark: In unseren Tests sind uns bei keiner Einzahlungsmethode Gebühren seitens bet365 begegnet.

Wie funktioniert die bet365 Auszahlung?

In Eurem Wettkonto seht Ihr rechts oben Euren aktuellen Kontostand. Durch einen Klick darauf öffnet sich ein Menü, in dem Ihr zum Einen seht, wie viel Eures Guthabens Ihr Euch auszahlen lassen könnt, zum Anderen findet Ihr in der Leiste den Punkt „Auszahlung“. Wählt dort den Reiter „Bank“ aus und lasst Euch anschließend auszahlen.

Wie bei Wettanbietern üblich, müsst Ihr Euch auf dem Weg auszahlen lassen, auf dem Ihr auch eingezahlt habt. Wenn Ihr Euer Wettkonto mit einer Paysafecard aufgeladen habt, könnt Ihr natürlich Banküberweisung nutzen.

bet365Top WettanbieterJetzt wetten

Wettangebot & Quoten

Die breite Auswahl an Sportarten hat uns in unseren Tests sofort überzeugt. Die beliebtesten Sportarten wie Fußball, Tennis oder Basketball waren genauso vertreten wie beispielsweise Wasserball oder Windhundrennen. Vor allem im Fußballbereich hatten wir die Qual der Wahl.

Neben den großen europäischen Ligen, international natürlich auch die Champions League und die Europa League, konnten wir auch auf kleinere Ligen wie Bangladesch oder Ruanda tippen. Vor allem das große Angebot an Livewetten konnte uns dabei überzeugen. Das gilt aber auch für die Quoten, die sich nach unseren Erfahrungen im oberen Bereich des Marktes einsortieren.

Ist bet365 sicher & kostenlos?

Kontoführungsgebühren, wie Ihr sie von Eurem Bankkonto kennt, fielen in unseren Tests nicht an. Wenn Ihr euch ein Jahr lang nicht in Euer Wettkonto einloggt, können Gebühren anfallen. Die gehen aber nur vom Guthaben ab, das sich auf Eurem Wettkonto befindet. Ihr könnt nicht ins Minus rutschen, wie es beispielsweise bei Girokonten möglich ist.

Durch die Lizenz auf Malta ist bet365 an die dortigen Gesetze gebunden und wird durch die maltesische Glücksspielbehörde reguliert. Der Wettanbieter arbeitet mit IBAS (Independent Betting Adjudication Service) zusammen. Das ist eine unabhängige Schlichtungsstelle, die bei Uneinigkeit zwischen Kunde und Wettanbieter hinzugezogen werden kann. Das unterstreicht die Seriösität des Wettanbieters.

Außerdem ist bet365 Mitglied der ESSA (Europoean Sports Security Association), eine gemeinnützige Organisation, die auffällige Wettmuster und mögliche Manipulationsfälle überwacht.

Wie ist der bet365 Kundenservice?

Nach unseren Erfahrungen ist der Support 24 Stunden am Tag erreichbar, und das per Telefon, eMail oder Live Chat. Dort hatten wir innerhalb kürzester Zeit immer Kontakt mit einem deutschsprachigen Mitarbeiter, der unsere Fragen kompetent und seriös beantworten konnte.

Alternativen zu bet365

Ebenfalls gute Quoten, aber für Einsteiger etwas übersichtlicher geht es bei Interwetten zu, was vor allem für Neueinsteiger interessant ist. Wenn Ihr auf der Suche nach einem Anbieter seid, der für Euch die 5% Wettsteuer übernimmt, dann schaut mal in unsere tipico Erfahrungen.

Fazit zu unseren bet365 Erfahrungen

Für Sportwetten bietet bet365 aus unserer Sicht das Rundum-sorglos-Paket: Die Quoten gehörten in unserem Test zu den höchsten am Markt, die Auswahl an Wettmärkten ist riesig und gebührenfreie Ein- und Auszahlungen finden wir ja grundsätzlich super.

Die große Auswahl geht zwar ein wenig auf Kosten der Übersichtlichkeit, das betrifft aber nur die Desktop-Version. In der bet365 App fanden wir uns auf Anhieb schnell zurecht. Abgerundet wurden unsere positiven Erfahrungen durch einen hilfsbereiten wie kompetenten Support.

Pro
  • Top-Quoten
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlung
  • Riesiges Wettprogramm

Contra
  • Keine
bet365Top WettanbieterJetzt wetten