Vorschau auf Sportfreunde Lotte vs Hansa Rostock

Vorschau, Quoten & Tipp zum Spiel am 22.07.2017

Lotte Rostock Grupe Rosinger

Tommy Grupe (l.) wird die Kogge gegen Lotte verletzungsbedingt nicht unterstützen können. ©Imago

Am Wochenende steht der 1. Spieltag in der 3. Liga an, für die Hansa-Kogge geht es dabei im Tecklenburger Land los. Am Samstag (Anstoß: 14 Uhr, live im WDR) trifft Hansa auf die Sportfreunde Lotte,  dabei sollte die Elf von Trainer Pavel Dotchev allerdings gewarnt sein – in der vergangenen Spielzeit konnte Lotte beide Spiele für sich entscheiden.

Sonder-Aktion von Hansa-Sponsor sunmaker

1€ einzahlen & 15€ gratis zum Spiel erhalten. Hier klicken & sichern!

Wie stehen die Quoten?

[table “272” not found /]

Sportfreunde Lotte: Gegen den Trend?

Für die Sportfreunde steht die zweite Spielzeit in der 3. Liga an, die letzte konnte auf dem 12. Platz abgeschlossen werden. Auch in der Sommerpause hat sich in Lotte einiges getan, zuletzt wurde mit Ismail Atalan der bisherige Erfolgstrainer am Autobahnkreuz in Richtung VfL Bochum verabschiedet.

Unter dem neuen Coach Oscar Corrochano präsentierten die Lotteraner jedoch schnell einen Nachfolger, im letzten Test gab es dabei eine knappe 1:2-Niederlage gegen Holstein Kiel. Zuvor mussten sich die Sportfreunde bereits in drei weiteren Partien geschlagen geben.

Personell stehen dem neuen Trainer zwar vor allem in der Offensive einige Optionen bereit, die Akteure Tobias Haitz, Matthias Rahn, Kevin Pire-Rodrigues und Maximilian Rossmann fallen jedoch aus. Für Rahn, Stammspieler in der Vorsaison, wird vorraussichtlich Moritz Heyer beginnen. Tim Wendel rückt dann in die Verteidigung zurück.

F.C. Hansa Rostock: Wie startet die neue Elf?

An der Ostsee gab es in den vergangenen Wochen bekanntlich einige Veränderungen, Pavel Dotchev nahm bereits kurz vor dem Saisonende die Arbeit auf. Auch personell hat sich das Hansa-Gesicht im Vergleich zur letzten Spielzeit deutlich verändert.

In Sachen Transfers setzten die FCH-Verantwortlichen dabei auf eine Mixtur aus jungen und erfahrenen Spielern, kurz vor dem Punktspielstart in Lotte wechselte mit Janis Blaswich ein weitere Akteur ins Hansa-Dress. Der Keeper wird leihweise für eine Saison in Rostock spielen und geht als neue Nummer eins ins Rennen.

Ob Dotchev beim Saisonstart auf Vladimir Rankovic bauen darf, ist noch offen. Der Außenverteidiger droht sehr wahrscheinlich auszufallen. Einen nominellen Vertreter hat der FCH derzeit nicht im Kader, Joshua Nadeau dürfte dafür ins Team rücken. Der Franzose oder Julian Riedel könnten Rankovic ersetzen, einer von beiden wird jedoch an der Seite von Oliver Hüsing im Zentrum verteidigen.

Aktuelle Wett Tipps

Rostock war in der abgelaufenen Spielzeit das sechstbeste Team in der Fremde, Lotte wartet wettbewerbsübergreifend zudem seit fünf Spielen auf einen Sieg.

Tipp: Rostock gewinnt. Einsatz: 10€. Gewinn: 30,50€. Nur heute – Gewinn verdoppeln (61,00€)!

In 4 der letzten 6 Testspielen der Rostocker fielen mehr als zwei Tore, bei Lotte war dies in zwei der letzten drei Spielen der Fall.

Tipp: Es fallen mindestens 2 ToreEinsatz: 10€. Gewinn: 14,00€. Nur heute – Gewinn verdoppeln (28,00€)!