Werder Bremen U23: Verlaat nach Polen?

Korona Kielce hat Interesse

Jesper Verlaat vom SV Werder Bremen II

Jesper Verlaat (l.) könnte demnächst in der Ekstraklasa auflaufen. ©Imago

Nach dem Abstieg der U23 des SV Werder aus der 3. Liga stehen viele Spieler der Bremer vor dem Abschied von der Weser. Einer von ihnen ist Jesper Verlaat. Wie das Werder Fan-Forum worum.org berichtet, hat polnischen Medien zufolge der polnische Klub Korona Kielce Interesse an einer Verpflichtung.

Kontakt durch Dieter Burdenski

Eigentümer des Erstligisten ist die Bremer Torwart-Legende Dieter Burdenski. Der 57-Jährige übernahm im letzten Jahr die Mehrheit der Anteile am Verein. Als Ex-Werderaner pflegt er gute Kontakte zu den Grün-Weißen, sodass eine Verpflichtung von Verlaat durchaus möglich sein könnte.

Der 21-jährige Innenverteidiger bestritt 21 Spiele in der zurückliegenden Saison, bei denen ihm ein Tor gelang. Einmal schaffte er es auch in den Kader der Bundesliga-Mannschaft, blieb jedoch ohne Spielminuten. Der Niederländer ist im Sommer ebenso vertragslos wie zum Beispiel seine Teamkameraden Eric Oelschlägel, Isaiah Young, Philipp Eggersglüß oder Damir Bektic.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!