1.FC Magdeburg: Kallnik bestätigt Interesse an Kath

Flügelspieler vom SC Freiburg könnte zurückkehren

Florian Kath beim Spiel Freiburg gegen Wolfsburg

Kehrt er nach Magdeburg zurück? Freiburgs Florian Kath steht beim FCM auf dem Zettel. ©imago images/Zuma Press

Rund sieben Wochen vor dem Drittliga-Start hat der 1.FC Magdeburg noch immer keinen Neuzugang präsentieren können. Nachdem zahlreiche Akteure den FCM verlassen haben, stehen nach aktuellem Stand nur 15 Spieler für die kommende Saison unter Vertrag.

Viel Arbeit für die sportliche Leitung um Maik Franz und Mario Kallnik, der gegenüber der Bild-Zeitung (Ausgabe vom 01.06.2019) nun erklärte, dass sie keine gestandenen Spieler mit Top-Gehältern holen werden: „Dieser Weg ist Blödsinn. Das Geld ist schnell alle und fehlt, um unsere Strukturen zu verbessern“. Eine nachhaltige Entwicklung der Infrastruktur ist auch in Magdeburg ein wichtiges Thema, um perspektivisch wieder die obersten Ligen anzugreifen.

Ich kann ein Interesse generell nicht verneinen. (Mario Kallnik)

Dennoch gilt es natürlich auch kurzfristig, – zusammen mit dem neuen Trainer Stefan Krämer – eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen. Mit Dominik Ernst soll ein erfahrener Drittliga-Spieler für die Defensive kommen, während für den Angriff eine Rückholaktion von Florian Kath im Raum steht. „Ich kann ein Interesse generell nicht verneinen“, so Kallnik in der Bild-Zeitung. Bereits im vergangenen Winter zeigte sich Magdeburg daran interessiert, den Flügelspieler, der in der Saison 2016/17 auf Leihbasis beim FCM kickte, zurück zu holen.

Mehrere Fragezeichen

Einer möglichen Verpflichtung von Kath stehen allerdings ein paar Fragezeichen gegenüber. Der 24-Jährige ist noch bis Sommer 2020 vertraglich an den SC Freiburg gebunden, sodass eine erneute Ausleihe ohne vorherige Verlängerung im Breisgau nicht möglich ist.

Sollte der Sportclub den Kontrakt vorzeitig auflösen, wäre Kath zwar ablösefrei, müsste bei einem Wechsel in die 3.Liga aber sicherlich einige Abstriche beim Gehalt machen. Ein weiteres, großes Fragezeichen ist Kaths körperliche Verfassung, nachdem er wegen einer Verletzung der Bauchmuskulatur nahezu die komplette Saison 2018/19 ausfiel und seit über einem Jahr kein Pflichtspiel mehr absolviert hat.

Schon Mitglied beim Wettanbieter bethard? Jetzt aktuelle bethard Erfahrungen lesen & mit bis zu 50€ gratis Guthaben auf Wiederaufstieg vom FCM tippen!