1860 München: Sommerfahrplan 2018

Trainingsauftakt, Trainingslager & Testspiele

Daniel Bierofka bei 1860 München

Ab 18. Juni versammelt Coach Daniel Bierofka seine Mannschaft. ©Imago/foto2press

Auch für die Löwen geht es wieder los: Am kommenden Montag, den 18. Juni und damit genau 21 Tage nach dem Sieg über den 1. FC Saarbrücken im Relegations-Rückspiel treten Mölders und Co. in Giesing an.

In der Saisonvorbereitung sind Testspiele gegen regionale Gegner genauso geplant wie gegen internationale Mannschaften. Außerdem geht es für die 60er ins Trainingslager. Wir haben alle Termine in der Sommervorbereitung für Euch übersichtlich aufbereitet.

Trainingsauftakt:
Los geht es wie gesagt am 18. Juni mit einem Laktattest. Trainingsauftakt ist dann einen Tag später, am Dienstag den 19. Juni.

Trainingslager:
Am 5. Juli geht es für die Löwen ins Trainingslager nach Bodenmais in Niederbayern. Dort bleibt die Bierofka-Truppe allerdings nur drei Tage. Dafür steht noch ein zweites Trainingslager an und zwar bereits am 10. Juli. Dann fahren die Giesinger ins österreichische Kössen, wo sie sich bis 15. Juli auf die kommende Drittliga-Saison vorbereiten.

Testspiele:
20.06.: BSC Sendling (18:30 Uhr, Westpark)
23.06.: SC Eintracht Freising (15 Uhr, Stadion Savoyer Au)
27.06.: TSV Wasserburg (18:30 Uhr, Badria Stadion)
30.06.: FC Basel (18 Uhr, Geretsried)
05.07.: FC Dingolfing (18 Uhr, Isar-Wald-Stadion)
08.07.: VfB Eichstätt (14 Uhr, Bodenmais)
12.07.: Testspiel geplant (Trainingslager)
14.07.: Basaksehir Istanbul (18 Uhr, Ort offen)
20.07.: SV Sandhausen (Uhrzeit offen, Ottobeuren)
21.07: Testspiel geplant

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!