1860 München: Sorgen um Mölders

Anhaltende Knieprobleme beim Angreifer

Zwangspause: Wie lang Sascha Mölders ausfällt, ist derzeit ungewiss.©Imago/Sven Simon

Beim Pokalspiel gegen den FC Memmingen war Sascha Mölders gar nicht erst dabei gewesen. Den Routinier plagen seit Monaten Kniebeschwerden, die derzeit so akut sind, dass an Fußballspielen nicht zu denken ist. Wie lang fällt der Torjäger aus?

Überschaubare Saisonausbeute

Bereits beim 4:1-Erfolg in Aalen war Mölders wegen seines lädierten Knies ausgefallen. Gegen Energie Cottbus (2:0) kam er zur zweiten Halbzeit in die Partie, kassierte dort allerdings einen Treffer aufs Knie – das war vorerst zuviel.

Während Mölders in der Vorsaison mit 22 Toren maßgeblich am Aufstieg der Löwen beteiligt war, läuft diese Runde derzeit alles andere als nach seinem Geschmack. Die derzeitige Ausbeute des Angreifers ist überschaubar, in fünf Einsätzen traf er bislang erst einmal.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!