1860 München: Winterfahrplan 2020

So bereiten sich die Löwen vor

Sascha Mölders von 1860 München

Für Sascha Mölders wird es die letzte Wintervorbereitung als Profi. ©Imago images/Lackovic

Lange war es nicht sicher, ob die Mannschaft von 1860 München in diesem Winter ein Trainingslager unter der Sonne haben würde. Erst schien eine Spendensammlung unter den Fans die nötigen Mittel dafür besorgen zu müssen, dann erklärte sich Investor Hasan Ismaik doch noch bereit, die Kosten zu tragen.

Nun geht es für die „Löwen“ also ins spanische La Manga. Wir haben in der Übersicht aller Termine des Winterfahrplans der Sechziger für Euch zusammengestellt.

Der Winterfahrplan von 1860 München auf einen Blick

Trainingsauftakt:
6.1.: 9 Uhr.

Testspiele:
Der für den 11.1. geplante Test gegen Wacker Innsbruck wurde auf Grund der Witterungsbedingungen abgesagt.

Das Trainingslager von 1860 München auf einen Blick

Wann:
12. – 19. Januar 2020

Wo:
La Manga, Spanien

Testspiele:
18.1.: Spanische Fußballer-Gewerkschaft

Wann geht’s in der 3. Liga wieder los?

Mit dem Löwen-Duell am Sonntag, den 26. Januar geht es für Sechzig in der 3. Liga weiter. Nach dem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig geht es eine Woche später erneut Sonntags zum FSV Zwickau.

Schon Mitglied bei Wettanbieter Bet3000? Jetzt exklusiven Bet3000 Bonus sichern & bis zu 150€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!