3. Liga im TV – der Fahrplan am 20. Spieltag 2019/20

Zwei Spiele im Free-TV

Autor: Andreas Breitenberger Veröffentlicht: Freitag, 20.12.2019 | 15:25

TV Plan 3. Liga 20. Spieltag

So sieht der TV-Plan am 20. Spieltag aus.

Letzter Spieltag vor der Winterpause - welche Spiele laufen neben Weihnachts-Klassikern wie "Kevin allein zu Haus" im Free-TV? Zum einen ist es die Partie zwischen Eintracht Braunschweig und dem 1. FC Magdeburg, die der MDR sowie der NDR übertragen. Auch für die Begegnung zwischen Preußen Münster und 1860 München sind gleich zwei Sender live drauf: Der BR und der WDR. Für die übrigen Partien braucht Ihr ein Telekom Abo. Wenn Ihr eins habt, könnt Ihr hier checken, wer bei MagentaSport kommentiert.

Wo gibt es Highlights?

Ausführlichere Zusammenfassungen einiger Samstags-Begegnungen gibt es in der ARD Sportschau ab 18 Uhr. Unser Tipp: Die dritten Programme der ARD zeigen die Highlights schon etwas früher. Hier seht Ihr, welche Zusammenfassungen es in dieser Woche auf welchem Kanal gibt:

MDR ab 16:30 Uhr: Mannheim vs CFC, Zwickau vs Meppen, Braunschweig vs Magdeburg, Viktoria Köln gegen Hansa Rostock (Freitagsspiel)
BR ab 17:15 Uhr: Unterhaching vs FCK , Preußen Münster vs 1860 München
SWR ab 17:30 Uhr: Großaspach vs Duisburg

Schon Mitglied bei Liga-Sponsor bwin? Jetzt exklusiven bwin Bonus sichern & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!