Chemnitzer FC: Comeback-Qualitäten im Pokal

Finale gegen Zwickau

Matti Langer vom CFC

Matti Langer traf doppelt im Pokalspiel gegen Lok Leipzig. ©Imago images/Picture Point

Der Chemnitzer FC steht bereits als Aufsteiger in die 3. Liga fest und hat nun auch die Chance das Double aus Regionalliga-Meisterschaft und Landespokal zu holen. In einem dramatischen Elfmeterschießen wurde Liga-Rivale Lok Leipzig geschlagen, um das Finale gegen den FSV Zwickau perfekt zu machen. CFC-Trainer David Bergner lobte vor allem die Einstellung seiner Mannschaft.

„Wir waren in der zweiten Hälfte angenockt und haben uns in die Verlängerung gerettet. Dass wir den Rückstand noch ausgleichen konnten, zeigt die außergewöhnliche Mentalität in der Mannschaft. Es war ein fantastischer Fußballabend,“ fasste der 45-Jährige die Ereignisse im MDR zusammen. Nachdem seine Mannschaft mit 2:0 geführt hatte, kam Lok zurück und erzwang die Verlängerung, in der die Leipziger in Führung gingen.

Bozic diesmal ohne Glück

Das 3:3 von Ioannis Karsanidis sorgte für das Elfmeterschießen, indem alle Spieler beider Teams antreten mussten. Der Chemnitzer Top-Torjäger Dejan Bozic war daran nicht mehr beteiligt. Nachdem er in der regulären Spielzeit mehrfach am blendend aufgelegten Benjamin Kirsten im Lok-Tor gescheitert war, wurde er in der Verlängerung ausgewechselt.

In beiden Liga-Partien gegen die Leipziger hatte der Stürmer noch getroffen und zwei seiner bisher 19 Saisontore erzielt, die ihn für diverse höherklassige Klubs interessant gemacht haben. Dass seine Kollegen letztlich auch ohne seine Hilfe das Endspiel erreichten, erhöht die Chancen auf gesteigerte Einnahmen durch den DFB-Pokal beträchtlich. Damit würde sich auch der Druck, gegebenenfalls Spieler wie den bis 2020 gebundenen Bozic verkaufen zu müssen, reduzieren.

Final-Gegner Zwickau peilt die erste Hauptrunde aber genauso an. In der letzten Saison trafen sich beide Teams noch in der 3. Liga, in zwei engen Spielen ging jeder einmal als Sieger vom Platz.

Schon Mitglied beim Top Wettanbieter bet-at-home? Jetzt aktuelle bet-at-home Erfahrungen lesen & bis zu 100€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!