Chemnitzer FC: Slavov und Trapp kommen

Neuzugänge unterschreiben bis 2019

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Dienstag, 20.06.17 | 08:05

Myroslav Slavov vom Berliner AK

Künftig für den CFC auf Torejagd. Myroslav Slavov kommt ablösefrei vom Berliner AK. ©Imago/Björn Draws

Die nächsten Neuen für den Chemnitzer FC. Wie die Himmelblauen am Montagvormittag bekannt gaben, wechseln die beiden Regionalliga-Spieler Myroslav Slavov und Maurice Trapp nach Sachsen. Stürmer Slavov war zuletzt auch beim VfL Osnabrück im Gespräch, soll nun aber beim CFC die Nachfolge des abgewanderten Anton Fink antreten.

Mit Trapp kommt ein weiterer Innenverteidiger nach Chemnitz, der möglicherweise schon der Vorgriff auf einen Abgang von Kevin Conrad ist, bei dem ein Verbleib weiter fraglich ist.

Trapp mit Zweitliga-Erfahrung

Beide Akteure unterschrieben bis 2019. Trapp war in der vergangenen Saison Kapitän beim Berliner AK, verfügt aber auch über höherklassige Erfahrung. Für Hansa Rostock lief er 14-mal in der 3.Liga auf, für seinen Heimat-Verein Union war er zehnmal in Liga zwei aktiv. Slavov zählte mit 16 Treffern in der vergangenen Saison zu den besten Torjägern der Regionalliga Nordost und ist mit seiner Körpergröße von 1,97 Meter eine interessante Ergänzung zu Daniel Frahn.

Wo landet der CFC 2018? Jetzt wetten!