Lottner bei Fortuna Köln doch kein Thema

Auch Schmid-Engagement unwahrscheinlich

Dirk Lottner als Trainer des 1. FC Saarbrücken

Nicht zu Fortuna Köln: Saarbrücken-Coach Dirk Lottner. ©Imago/Jan Huebner

Nach dem Abgang vom langjährigen Trainer Uwe Koschinat läuft bei Fortuna Köln die Trainersuche. Jüngst wurde auch der ehemalige Spieler der Fortuna und gebürtige Kölner Dirk Lottner mit dem Amt des Cheftrainers beim momentanen Tabellenelften in Verbindung gebracht.

Nach Recherchen von Liga-Drei.de ist Dirk Lottner allerdings momentan entgegen anders lautender Medienberichte kein Thema in der Kölner Südstadt. Ohnehin passt der 46-Jährige nicht ins von Präsident Michael W. Schwetje formulierte Profil, das sich im Wesentlichen mit unseren Vorstellungen an die Anforderungen des neuen Trainers deckt.

Gespräche laufen

Lottner hatte bisher als Trainer von Köln II mäßigen Erfolg, bei Hansa Rostock blieb er in der Saison 2013/14 vier Spiele. Mit großzügigen Mitteln ausgestattet sollte Lottner zuletzt den Traditionsverein 1. FC Saarbrücken in die dritte Liga führen, scheiterte im Sommer in der Relegation an 1860 München.

Momentan liegt Saarbrücken auf Rang vier, fünf Punkte hinter dem Tabellenführer Waldhof Mannheim. Als Identifikationsfigur für die Fans wäre Lottner sicherlich eine geeignete Wahl, dieses Kriterium ist in der Auswahl des neuen Trainers aber nicht entscheidend. Zudem müsste Lottner aus seinem laufenden Kontrakt im Saarland herausgekauft werden, was – trotz der erhaltenen Ablöse für Koschinat – nicht zum wirtschaftlich eng gesteckten Rahmen der Fortuna, die bislang stets auf ablösefreie Wechsel setzte, passt.

Auch ein Engagement des ebenfalls bereits gehandelten Manfred Schmid ist laut unseren Informationen unwahrscheinlich. Stattdessen sucht Fortuna Köln weiter nach dem geeigneten Kandidaten, der das schwere Erbe von Uwe Koschinat antreten soll und befindet sich dazu bereits mit geeigneten Kandidaten in Gesprächen – Lottner und Schmid sollen jedenfalls nicht dazu gehören. 

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!