Eintracht Braunschweig: Franjic ist begehrt

Feigenspan unterschreibt

Ivan Franjic am Ball für die U23 der Eintracht

Ivan Franjic (m.) kam bis zum 12. Spieltag zu zehn Einsätzen in der 3. Liga. ©Imago/Huebner

Im Dezember hatte Eintracht Braunschweig eine ganze Reihe von Spielern freigestellt, darunter auch Ivan Franjic. Wie bereits zum damaligen Zeitpunkt exklusiv von Liga-Drei.de berichtet, gab es schon Interesse aus Portugal und von anderen Drittligisten am Offensivspieler. Dieses hat sich nun nach unseren Recherchen bestätigt: GD Chavez will Franjic gerne unter Vertrag nehmen, doch es gibt Konkurrenz.

Ausland oder 3. Liga?

Neben dem portugiesischen Erstligisten wollen auch die Niederländer von Fortuna Sittard den 21-Jährigen. Außerdem soll sich nach wie vor ein Drittligist um den früheren Braunschweiger bemühen.

Eine Entscheidung dürfte in Kürze fallen. Dabei geht es vornehmlich um die Frage, ob der Techniker mehr Chancen auf Spielpraxis sucht – was für einen Verbleib in der 3. Liga sprechen würde – oder aber eine ausländische erste Liga bevorzugt.

Da Franjic in Braunschweig nach den für ihn persönlich durchaus vielversprechenden ersten Spieltagen nicht mehr zum Einsatz kam, scheint erstere Option für die Entwicklung des Spielers die bessere zu sein.

Nachdem sich der gebürtige Westerwälder in den letzten Jahren in der Ober- und Regionalliga nach oben gearbeitet hatte, schien der Schritt in die 3. Liga die logische nächste Stufe. Doch in Braunschweig geriet er mit dem Rest des Teams in den negativen Sog, der letztlich in seiner Freistellung resultierte.

Feigenspan unterschreibt

Um die entstandenen Lücken zu füllen, ist die Eintracht indes stark auf dem Transfermarkt aktiv. Heute unterschrieb Mike Feigenspan, der seit eineinhalb Wochen im Probetraining war, einen Vertrag bei den „Löwen“. Der Linksaußen kommt aus der U23 von Borussia Mönchengladbach. Das Arbeitspapier läuft bis 2020 mit einer Option auf ein weiteres Jahr.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!