KFC Uerdingen: MSV-Stadion gesperrt

Dachplatten defekt

Stadion in Duisburg

Die Schauinslandreisen-Arena ist aktuell Heimstätte des KFC Uerdingen. ©Imago/Hochzwei Angerer

Verliert der KFC Uerdingen nach dem eigenen Stadion, das noch nicht drittligatauglich ist, nun auch (vorübergehend) die Ausweichstätte in Duisburg? Nach einem Bericht der WAZ sperrt das Bauamt der Stadt Duisburg die Schauinslandreisen-Arena bis auf weiteres.

Problem schon länger bekannt

Die Behörde hat demnach Schäden an der Dachkonstruktion festgestellt. Im Nordosten des Stadions sind Dachplatten defekt, die zu einer Gefahr für Besucher werden könnten.

Die Stadionprojekt-Gesellschaft kennt das Problem laut Aussage von Geschäftsführer Dirk Broska schon länger, findet aber keinen Ersatz für die Platten.

Ein Gutachten soll nun ergeben, ob die geplanten Fußballspiele in den nächsten Wochen stattfinden können. Broska geht von einem positiven Bescheid aus.

Der KFC würde planmäßig am 27.01. die Würzburger Kickers in Duisburg empfangen.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!