MSV Duisburg: Connor Krempicki verpflichtet

Auch Petar Sliskovic kommt

Connor Krempicki am Ball für den KFC Uerdingen

Als Stammspieler des KFC nach Duisburg: Connor Krempicki. ©Imago images/Revierfoto

Update (24.6., 18:15 Uhr):
Neben Connor Krempicki hat der MSV Duisburg außerdem Stürmer Petar Sliskovic unter Vertrag genommen. Sein Kontrakt läuft bis 2021. Laut Lieberknecht habe Sliskovic „in unseren Gesprächen Persönlichkeit gezeigt und kann ein Vorbild für unsere jungen Spieler werden und sie in der neuen Umgebung mitnehmen“.

Ursprünglicher Artikel:
Die Zebras legen auf dem Transfermarkt nach und verpflichten Connor Krempicki vom künftigen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen. Das gaben die Meidericher am Montagvormittag offiziell bekannt. Krempicki erhält einen Einjahresvertrag plus Option.

Laut Sportdirektor Ivo Grlic spielte bei der Verpflichtung wie schon bei vorherigen Transfer erneut der Identifikationsfaktor eine wichtige Rolle. Krempicki sei „wieder ein Spieler aus dem Revier, der in den vergangenen zwölf Monaten eine starke Entwicklung gezeigt hat“, so Grlic. „Auch er weiß, was für ein Fußball hier gefragt ist und wie die Menschen hier ticken. Im Mittelpunkt stehen aber natürlich seine sehr guten technischen Fähigkeiten!“

Spielstarker Mittelfeldmann

Der gebürtige Gelsenkirchener Krempicki lernte das Kicken in der Jugend des FC Schalke 04 und wechselte von dort 2013 zur TSG Hoffenheim II. Dort stand er 39 Mal für die Kraichgauer in der Regionalliga Südwest auf dem Platz. Über Viktoria Köln und den Bonner SC zog es Krempicki vor zwei Jahren nach Uerdingen.

Ich hab´ richtig Bock auf diesen Verein. (Connor Krempicki)

Beim KFC zog er in der Aufstiegs-Saison 2017/18 die Fäden im Mittelfeld. In der zurückliegenden Drittliga-Saison verzeichnete er 27 Startelf-Einsätze bei den Uerdingern und sammelte damit nach viel Regionalliga-Einsatzminuten auch in der dritten Liga Erfahrungen. Jetzt freut er sich auf sein Engagement bei den Zebras: „Ich hab´ richtig Bock auf diesen Verein.“

Für Trainer Torsten Lieberknecht bedeutet die Verpflichtung vor allem eine Erweiterung seiner Optionen. Krempicki hat seine Stärken als „klassische Zehn“, kann auf dem Platz aus der Zentrale den Ton angeben.

Schon Mitglied beim Wettanbieter bwin? Jetzt bwin Bonus sichern & bis zu 100€ gratis für deine Wetten sichern!