Sportfreunde Lotte: Adam Straith verpflichtet

Verteidiger erhält Einjahresvertrag

Adam Straith für die Nationalmannschaft Kanadas am Ball

Adam Straith bestritt bereits 43 Spiele für die Nationalelf Kanadas. ©Imago/ZUMA Press

Die Sportfreunde arbeiten weiter mit Hochdruck an Verstärkungen für den Kader. Bereits am vergangenen Montag wurden mit Michael Schulze und Marcus Piossek zwei Neuzugänge vermeldet. Nun kommt ein weiterer hinzu. Wie die SFL am heutigen Freitag bekannt gaben, wechselt Adam Straith nach Lotte und erhält dort einen Einjahresvertrag.

„Ich hatte immer den Wunsch, wieder in Deutschland Fußball zu spielen“ so Lottes Neuzugang Adam Straith in einer Pressemitteilung des Vereins. „Ich freue mich riesig, hier unterschrieben zu haben.“

Freue mich riesig, hier unterschrieben zu haben (Straith über den Wechsel)

Der Kanadier wechselte vor neun Jahren als 17-Jähriger leihweise in die Jugend von Energie Cottbus und wurde im darauffolgenden Jahr fest von den Lausitzern verpflichtet. Über die zweite Mannschaft Cottbus´ empfahl sich der Verteidiger für die Profis und kam so zu 38 Partien für die Rot-Weißen in der zweiten Bundesliga.

Nationalspieler mit Drittliga-Erfahrung

Auch Drittliga-Erfahrung kann der 1,88 Meter große Innenverteidiger vorweisen, bestritt er doch bereits 45 Spiele in dieser Liga für Saarbrücken sowie den SV Wehen Wiesbaden. Zuletzt wurde es allerdings ruhig um Straith.

Nach seinem Engagement beim SVWW wechselte er nach Norwegen sowie in die USA. Zuletzt stand der 43-malige Nationalspieler Kanadas beim FC Edmonton unter Vertrag und kam dort in der vergangenen Saison in elf Spielen in der zweiten amerikanischen Liga zum Einsatz.

Lotte verpflichtet damit wie angekündigt einen Innenverteidiger und ist mit Haitz, Rossmann, Acquistapace, dem derzeit verletzten Rahn und eben Straith in der Defensivzentrale breit aufgestellt. Der 26-Jährige könnte schon bald zur Alternative für Marc Fascher werden. Wie die SFL mitteilten, ist Straith bereits gegen Carl Zeiss Jena spielberechtigt.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & risikofrei wetten! (Tipp falsch = Geld zurück)