Sportfreunde Lotte: Vertrag mit Dej aufgelöst

Mittelfeldspieler vor Wechsel in 2. Liga

André Dej im Mittelfeld der Sportfreunde Lotte

André Dej verlässt Lotte nach drei Jahren. ©Imago/Osnapix

André Dej war bei den Sportfreunden Lotte in den letzten Jahren stets einer der Leistungsträger, musste aber in der vergangenen Rückrunde öfter mit einem Platz auf der Bank vorliebnehmen. Nach Informationen von Liga-Drei.de wurde nun sein Vertrag mit den SFL aufgelöst. Dem Vernehmen nach geht es für den Mittelfeldspieler in Richtung 2. Bundesliga.

Mit starken Leistungen für höhere Aufgaben empfohlen

Dej hatte am Lotter Kreuz regelmäßig zu überzeugen gewusst. In 64 Begegnungen der 3. Liga gelangen ihm elf Tore und 14 Vorlagen. Nach einer Meniskusverletzung im Dezember kam er aber nicht mehr dauerhaft in die Startelf.

Ausgebildet wurde 26-Jährige in den Jugendabteilungen von Leverkusen und Duisburg, lief danach in der Regionalliga für die Sportfreunde Siegen und Viktoria Köln auf. Auf der Karriereleiter scheint nun also der nächste Schritt in eine höhere Liga bevor zu stehen. Eine Entscheidung über das Ziel des gebürtigen Kölners mit polnischen Wurzeln wird zeitnah erwartet.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!