eSports Wetten

So tippt Ihr auf CS:GO, LOL & Co.

CS:GO, LOL & DOTA 2. Ihr versteht nur Bahnhof? Fans von eSports geht es da anders. In der Welt des digitalen Sports werden viele Spiele meist bei Ihrer Abkürzung genannt. Auch bei Counter Strike: Global Offensive, League of Legends und Defense of the Ancients 2 klingelt nichts? Dann seid Ihr hier goldrichtig.

Denn einige Videospiele schaffen es schon seit Jahren ins Programm von Wettanbietern und stellen dort eine echte Alternative zu klassischen Sportwetten dar. Wir erklären in unserem Ratgeber, warum das so ist und warum sich eSports Wetten für Euren Geldbeutel lohnen.

Die 5 besten Wettanbieter für eSports

Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right

So funktionieren eSports

Um gleich eine weitere Abkürzung aufzulösen: eSport ist die Kurzform von „electronic Sport“ oder auf deutsch „elektronischer Sport“. Dabei treten Menschen in einem Computerspiel gegeneinander an. Im professionellen eSport, auf den Ihr wetten könnt, treten Profispieler gegeneinander an.

Stellt Euch das wie beim Fußball vor: Hier sind am Wochenende viele Hobbykicker unterwegs, die aus Spaß spielen – Gleichzeitig aber auch die Profis, die ihren Lebensunterhalt mit Fußball bestreiten.

Dabei ist eSports mittlerweile eine richtige Industrie geworden. eSportler trainieren unter professionellen Bedingungen, die Turniere finden in ausverkauften Hallen statt und gleichzeitig schauen Menschen auf der ganzen Welt die Übertragungen im Stream oder im Fernsehen. Dabei ist der Sport noch nicht am Ende seiner Entwicklung, wie Prognosen vermuten lassen:

Welchen Stellenwert eSports Turniere mittlerweile haben, lässt sich gut an den Preisgeldern erkennen, die dort gewonnen werden können. So betrug der Preispool für das „The International“ – dem bedeutendsten DOTA 2 Turnier – im Jahr 2019 stolze 34,33 Millionen US-Dollar.

Die besten eSports Wettanbieter

Es gibt nicht mehr viele Wettanbieter, die komplett auf eSports verzichten. Das macht die Auswahl der besten eSports Wettanbieter natürlich schwer, aber keinesfalls unmöglich. Zumal drei Buchmacher hervorstechen, bei denen Ihr bedenkenlos tippen könnt.

bet365 ist einer von ihnen. Der Wettanbieter aus England stellt eine große Auswahl an Quoten zur Verfügung und beeindruckte uns mit seiner Vielzahl an Wettmärkten. Dazu kommt der Livestream, in dem auch regelmäßig eSports gezeigt wird. Für Fans von Livewetten ist das natürlich besonders praktisch.

Vor allem die Games CS:GO & LOL sowie eSoccer Wetten stehen in der Gunst der Zockergemeinde ganz oben, und bei betsson werden sie bedient. In allen drei Spielen stehen hier zahlreiche Turniere rund um den Globus zur Auswahl. Klarer Fall: Wollt Ihr aus möglichst vielen Wettbewerben auswählen, führt kein Weg an betsson vorbei.

Als Sponsor des eSport-Teams Ninjas in Pyjamas mischt Betway schon lange im digitalen Sport mit und diese Erfahrung spürt ihr. Hinzu kommen zahlreiche Aktionen wie erhöhte Quoten auf ausgewählte Matches.

eSport Wetten Übersicht

eSport Wetten Übersicht

Wie kann ich auf eSports wetten?

Falls Ihr bereits Erfahrungen mit Sportwetten habt, seid Ihr mit dem Ablauf der Tippabgabe vertraut. Um Euer Wissen aufzufrischen – oder, falls Ihr Neueinsteiger seid – haben wir hier die vier nötigen Schritte für Eure e Sports Wetten:

1Registrieren

Bevor Ihr eine Wette platzieren könnt, müsst Ihr euch bei einem Wettanbieter registrieren. Das ist kostenlos und in wenigen Minuten erledigt. Auf der Startseite des Buchmachers findet Ihr einen Button zur Registrierung.

Der ist meistens farblich hervorgehoben und in der rechten oberen Ecke zu finden. Häufig heißt er „Registrierung“, aber auch andere Bezeichnungen sind möglich.

2eSports auswählen

Ist das Konto eröffnet, loggt Ihr euch ein und geht in den eSports Bereich. Manchmal wird der mit einem eigenen Reiter gekennzeichnet, häufiger ist er aber in der Liste der verfügbaren Sportarten zu finden.

Üblicherweise wird die Sportart als eSports bezeichnet. Klickt Ihr sie an, werden Euch alle Videospiele angezeigt, auf die Ihr auch Quoten bekommt.

3Spiel, Match & Wettart auswählen

Per Klick auf das Spiel wählt Ihr es aus und bekommt nun alle Matches angezeigt. Dabei werden Euch auch gleich die Siegquoten angezeigt. Wenn weitere Wettmärkte zur Auswahl stehen, erkennt Ihr das an einer Zahl oder einem „+“-Symbol, das neben den beiden Teams angezeigt wird. Um eine Quote in den Wettschein zu legen, klickt Ihr sie einfach an.

4Wetten

Falls Ihr es nicht schon erledigt habt, müsst Ihr euer Wettkonto nun aufladen. Achtet dabei auch auf den Willkommensbonus! Der ist bei vielen Wettanbietern Standard und bringt Euch zusätzliches Guthaben ein. Klasse: Die von uns empfohlenen eSports Wettanbieter erlauben Euch, ihren Bonus auch für eSports zu verwenden!

Kontrolliert nochmal den Wettschein, dass Ihr auch die richtigen Tipps ausgewählt habt. Dann platziert Ihr die Wette.

Worauf Ihr bei eSports wetten könnt

Die Anzahl der Wettmärkte im eSports kann nicht mit großen Sportarten mithalten, diesen Zahn wollen wir Euch gleich ziehen. Das liegt aber auch daran, dass sich eSports nicht in ein Korsett pressen lässt. Was wir damit meinen: Während die Regeln beispielsweise im Fußball für alle Spiele gleich sind, ist das bei eSports schlichtweg nicht möglich.

Das geben schon die unterschiedlichen Spielmechaniken nicht her. In einem Shooter geht es darum, das gegnerische Team auszuschalten, in Echtzeit-Strategiespielen um das Sammeln und kluge Einsetzen von Ressourcen. Darum gibt es nur einen Wettmarkt, der Euch immer begegnen wird:

  • Die Siegerwette: Hier tippt Ihr – wie der Name schon vermuten lässt – auf den Sieger eines bestimmten Matches. Unentschieden gibt es im eSport nicht, somit handelt es sich um eine 2-weg-Wette.

Diese Wettart könnt Ihr nicht nur auf einzelne Spiele platzieren, sondern bei vielen Wettanbietern auch auf ein ganzes Turnier. Ihr tippt damit also darauf, wer sich am Ende den Gesamtsieg holt.

Sonst kommt die Auswahl der Wettmärkte ganz darauf an, auf welches Spiel Ihr tippen wollt. Damit Ihr nicht umständlich suchen müsst, stellen wir Euch hier die gängigsten Spiele für e Sports Wetten vor:

  • FIFA Wetten
  • League of Legends Wetten
  • DOTA 2 Wetten
  • CS:GO Wetten
  • Fortnite Wetten
  • Overwatch Wetten
  • King of Glory Wetten
  • Starcraft Wetten
  • Rainbow Six Siege Wetten

Vorteile von eSports Wetten

Wissen
Auch bei eSport Wetten gilt der Grundsatz: Nur tippen, wenn Ihr wisst, worauf Ihr tippt. Solltet Ihr ein Spiel selbst gespielt haben, dann wisst Ihr, wie die Spielmechaniken funktionieren und könnt Situationen besser einschätzen. Wollt Ihr dieses Wissen zu Geld machen, bietet sich der Tipp auf Videospiele förmlich an.

Quoten
Die mediale Berichterstattung über eSports ist nicht annähernd so groß wie bei „herkömmlichen“ Sportarten. Wenn Ihr euch also mit einem Spiel und seinen Spielern befasst, könnt Ihr gegenüber den Wettanbietern einen Wissensvorsprung erhalten.

So entwickelt Ihr ein Gespür dafür, bei welchen Partien der Wettanbieter die Favoritenrolle falsch eingeschätzt hat und könnt von attraktiven Quoten auf den vermeintlichen Außenseiter profitieren.

Ganze 22 Teams bekamen eine niedrigere Quote und hatten damit in den Augen des Wettanbieters eine größere Siegchance. Nun ja, Ihr ahnt es wahrscheinlich schon: Nyhrox & aqua setzen sich am Ende durch. Hättet Ihr nur 10€ gesetzt, hättet Ihr einen Gewinn von 410€ eingesackt.

Livewetten
Natürlich könnt Ihr auch auf bereits laufende eSports Matches tippen, dann spricht man von Livewetten. Hier besteht die Besonderheit darin, dass sich die Quoten ständig ändern, da sie an den Spielverlauf angepasst werden. Seid Ihr mit einem Spiel vertraut und könnt neben den Abläufen auch die Stärken und Schwächen der Spieler einschätzen, könnt Ihr von attraktiven Quoten profitieren.

Wisst Ihr beispielsweise, dass ein Team wenn es in Führung liegt gerne mal Nervenflattern bekommt und so Siege häufig herschenkt, nehmt Ihr einfach die Quote auf den Gegner mit. Diese steigt bei einem Rückstand an und ermöglicht Euch so einen netten Gewinn.

Fazit zu eSports Wetten

Wir hoffen, dass wir einige Fragezeichen aus der Einleitung auflösen konnten. So komplex eSports Wetten im ersten Moment auch erscheinen, mit etwas Erfahrung sind sie ein Kinderspiel. Befasst Euch aber auf jeden Fall vor der Tippabgabe mit beiden Teams oder Spielern.

Schaut auf die Statistiken ihrer letzten Auftritte, um ein Gefühl für ihre Formkurve zu erhalten. Anschließend ist die Tippabgabe mit unserer Anleitung kein Problem mehr.

Die 5 besten Wettanbieter für eSports

Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
close Leider ist momentan eine Weiterleitung zu Tipico nicht möglich. Als Alternative empfehlen wir: bet365 bis zu € 100 in Wett-Credits Jetzt sichern Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. Außerdem empfehlen wir: bet-at-home 50% bis €200 keyboard_arrow_right interwetten 100% bis €135 keyboard_arrow_right