VfR Aalen: Martin Toshev kommt zur Leihe

Der Bulgare soll bis Saisonende die Offensive verstärken

Autor: Christian Slotta Veröffentlicht: Mittwoch, 25.01.17 | 14:16

Martin Toshev liegt quer in der Luft.

Martin Toshev geht bis Saisonende für den VfR Aalen auf Torejagd. ©Imago

Schon zum dritten Mal in diesem Winter ist der VfR Aalen auf dem Transfermarkt aktiv geworden: Wie der Verein auf seiner offiziellen Homepage mitteilte, wird Martin Toshev in der Rückrunde für das Team aus Baden-Württemberg stürmen. Der Bulgare kommt auf Leihbasis bis Saisonende vom Zweitligisten Erzgebirge Aue. Toshev war erst im Sommer zu den "Veilchen" gewechselt, dort in der Hinrunde aber nur 4-mal eingesetzt worden (insgesamt lediglich 38 Spielminuten).

„ Wir gewinnen einen typischen Mittelstürmer hinzu. ”
VfR-Geschäftsführer Markus Thiele

Nun will er in Aalen Spielpraxis sammeln. VfR-Geschäftsführer Markus Thiele ist sich sicher, einen guten Griff getan zu haben: "Mit Martin Toshev gewinnen wir einen typischen Mittelstürmer hinzu, der über ein starkes Kopfballspiel und gute Qualitäten im Zentrum verfügt." Der 26-Jährige Angreifer könnte schon beim Rückrunden-Auftakt gegen Wehen Wiesbaden am Samstag zum Einsatz kommen.

Gewinnt Aalen am Samstag gegen den SVWW? Jetzt wetten!