Vorschau auf Mainz 05 II vs Chemnitzer FC

Aufstellung, Prognose & Tipp zum Spiel am 31.03.2017

Anton Fink am Ball. Jetzt auf Mainz II gegen Chemnitz wetten!

Zwei Niederlagen in Folge: Anton Fink und der CFC wollen nun in Mainz punkten. ©Imago

Unsere Wett-Empfehlung:

Wo soll ich wetten?Warum? 
888sportAktion: Doppelter Gewinn auf Wette deiner WahlJetzt wetten!

Der 30. Spieltag in der 3. Liga wird am Freitagabend in Mainz eröffnet, wenn die 05-Reserve den Chemnitzer FC empfängt (Anstoß: 19 Uhr, live im Stream auf swr.de). Für beide Mannschaften verlief der vergangene Spieltag nicht nach Plan. Während Mainz mit dem torlosen Unentschieden gegen Rot-Weiß Erfurt wichtige Zähler im Abstiegskampf liegen gelassen hat, musste sich der CFC nach einer spannenden Partie dem MSV Duisburg mit 2:3 geschlagen geben.

FSV Mainz 05 II: Daheim mit Problemen

Zwar liegt der Mainzer Bundesliga-Nachwuchs in der Tabelle mit aktuell 27 Zählern auf dem letzten Tabellenplatz, dennoch gehört die Mannschaft zu den konstanteren Teams der Rückrunde. Sammelte die Elf von Trainer Sandro Schwarz in der gesamten Hinserie 14 Punkte, können die 05er mit einem Punkt gegen den CFC bereits nach elf Partien der Rückrunde diesen Punktestand egalisieren.

Vor allem auswärts konnte das Schwarz-Team seit dem Jahreswechsel konstant punkten, in Erfurt verpassten die Mainzer den vierten Auswärtserfolg in Serie. Auf eigenem Geläuf sieht die Bilanz jedoch nicht so positiv aus, von den bisherigen fünf Heimspielen der Rückrunde konnte nur eine Partie siegreich gestaltet werden. 

Am vergangenen Wochenende nahm Schwarz gleich sechs Änderungen zur Vorwoche vor, gut möglich, dass am Freitagabend nun erneut einige Positionen neu besetzt werden. Mounir Bouziane ist ein Kandidat für das rechte Mittelfeld, dort müsste Heinz Mörschel weichen. Auch Matti Steinmann könnte anstelle von Daniel Bohl in der Anfangsformation auftauchen.

Chemnitzer FC: Ohne Sieg in Mainz

Durch drei Niederlagen in den zurückliegenden vier Partien mussten die Himmelblauen aus Sachsen den Kontakt zur Spitzengruppe abreißen lassen. Bereits in der Hinrunde schien die Aufstiegszone außer Reichweite, ein 4:1-Sieg im Hinspiel gegen die 05er stand jedoch für den Anfang einer erfolgreichen Serie, die mit vier Erfolgen aus sechs Spielen auf Tabellenplatz drei endete.

Auch Philip Türpitz, der beim jüngsten 2:3 gegen Duisburg mit zwei Treffern erfolgreich war, glaubt daran, dass eine erneute Serie den CFC zurück ins Geschehen spülen könnte. Die Bilanz der bisherigen fünf Duelle tendiert dabei leicht in Richtung der Gäste: Zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage belegen dies. In Mainz kamen die Chemnitzer bislang jedoch nicht über zwei Remis hinaus.

Dennis Mast muss ein letztes Mal zuschauen, der Einsatz von Fabian Stenzel und Dennis Grote ist fraglich. Stefano Cincotta kehrt nach seiner Sperre als Linksverteidiger zurück, Alexander Bittroff könnte Stenzel auf der rechten Abwehrseite ersetzen. Sollte Grote ausfallen, dürfte Türpitz auf die linke Außenbahn wechseln und Platz für Tom Baumgart auf rechts machen.

Wer wird gewinnen?
Klicke auf deinen Favoriten
Lade Tippspiel...

Aktuelle Wett Tipps

Geht es nach den Buchmachern, ist der CFC der Favorit. Setzt Ihr 10€, gibt es bei einem Chemnitzer Erfolg 25,50 € zurück. Endet die Partie mit einem Remis, winken 33€. Sollte die Mainzer Reserve siegen, erhaltet Ihr 28,80€.

Mainz II gewinnt – 2,88 mit tipico – jetzt wetten

Chemnitz gewinnt – 2,55 mit tipico – jetzt wetten