Voting: Wer ist Spieler des 30. Spieltags 2017/18?

Bernhardt, Fink, Lindenhahn, Müller oder Schäffler?

Die 30. Runde ist vorüber und wieder stellt sich die Frage: Wer war der beste Spieler des 30. Spieltags? Ihr könnt abstimmen und habt die Wahl zwischen:

Aalens Keeper Daniel Bernhardt, der mit einem gehaltenen Elfmeter drei Punkte gegen Rostock festhielt, KSC-Doppeltorschütze Anton Fink, Halles Toni Lindenhahn (Vorlage und starke Leistung gegen Lotte), Haching-Offensivmann Jim-Patrick Müller (Tor und Assist gegen Würzburg) sowie Wehen Wiesbadens Manuel Schäffler, der den SVWW mit einem Dreierpack zum Sieg gegen Erfurt schoss.

Das Voting ist beendet. Wer gewonnen hat, erfahrt Ihr hier & auf unserer Facebook-Seite.

Noch kein Konto bei 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!