1. FC Saarbrücken: Luginger neuer Sportdirektor

Mann-Nachfolge schnell geklärt

Autor: Simon Thijs Veröffentlicht: Mittwoch, 15.07.2020 | 13:25

Jürgen Luginger bei Schalke 04

Jürgen Luginger ©Imago images/Team 2

Die Suche nach einem Nachfolger für Sportdirektor Marcus Mann, der zur TSG Hoffenheim ins NLZ wechselt, hat beim 1. FC Saarbrücken ein schnelles Ende gefunden. Jürgen Luginger wird der neue Verantwortliche beim Aufsteiger.

Rückkehr nach Jahren der Konkurrenz

"Er kennt das Umfeld des FCS, hat Erfahrung in der 3. Liga und identifiziert sich mit der Region, was ich persönlich als sehr wichtig erachte. Das sind außer meiner Sicht beste Voraussetzungen, um unsere nächsten Zielsetzungen zu verwirklichen", so Präsident Hartmut Ostermann.

Der 52-Jährige war von 2010 bis 2013 Trainer des 1. FC Saarbrücken in der 3. Liga. In den letzten Jahren war er als Coach des FC Homburg nicht nur im Saarland sondern auch in der Regionalliga Südwest ein hartnäckiger Konkurrent des FCS.

Mit Rot-Weiß Oberhausen war er auch in der 2. Bundesliga aktiv, kennt zudem auch die Arbeit mit jungen Spielern aus Trainer-Jahren bei der U23 von Bayer Leverkusen und Schalke 04. Auch als Sportdirektor ist es nicht die erste Station für den Fußballlehrer. Bei RWO bekleidete er diesen Posten kurzzeitig vor und nach seiner Trainertätigkeit dort.