Carl Zeiss Jena holt Volkmer zurück

Verstärkung für die Innenverteidigung

Dominic Volkmer in der Rückrunde der Vorsaison.

Nach einer Leihe schließt sich Dominic Volkmer dem FCC nun fest an. ©imago images/Karina Hessland

Im Abstiegskampf der 3. Liga legt Carl Zeiss Jena personell nach und holt Dominic Volkmer zurück. Der Innenverteidiger wechselt von Zweitligist Jahn Regensburg an die Kernberge und unterschreibt dort einen Vertrag bis 2021 mit der Option auf ein weiteres Jahr.

„Dominic ist unser Wunschspieler, weil er einen ganz wichtigen Bestandteil unseres Abwehrfundaments bilden soll. Umso mehr freut es mich, dass es uns nach wochenlangem Ringen gelungen ist, diesen für uns so wichtigen Transfer zu realisieren. Er verkörpert Mentalität und Führungsqualität“, so Trainer Lukas Kwasniok.

Akuter Bedarf in der Defensive

Beim noch punktlosen Tabellen-Schlusslicht soll der 23-Jährige die bislang wackelige Defensive stabilisieren. Ein funktionierendes Innenverteidiger-Duo hat Kwasniok bislang nicht gefunden: An den bisherigen sechs Spieltagen musste der FCC immer mindestens zwei Gegentreffer hinnehmen.

Bereits die vergangene Rückrunde lief Volkmer auf Leihbasis in Jena auf. Dabei stand der Linksfuß 17 Mal in der Startelf und hatte mit seiner Zweikampfstärke großen Anteil daran, dass das zwischenzeitlich abgeschlagene Jena am Ende doch noch die Klasse hielt.

Ich bin stolz, wieder in Jena und beim FCC sein zu dürfen. (Dominic Volkmer)

„Ich bin stolz, wieder in Jena und beim FCC sein zu dürfen. Wir werden wie auch in der vergangenen Saison alles daran setzen, als Team, als Club und gemeinsam mit den Fans auch diese Aufgabe zu meistern“, beschwört Volkmer den Geist aus dem Vorjahr: „Ich freue mich darauf, am Montag wieder im Jena-Trikot auf dem Rasen des Ernst-Abbe-Sportfelds spielen zu dürfen.“

„Es freut uns riesig, dass das geklappt hat und Dominic wieder für unseren FCC die Fußballschuhe schnüren wird. Dabei gab es auch weitere attraktive Wettbewerber, die sportlich andere
Perspektiven bieten und zudem auch über andere finanzielle Mittel verfügen als wir“, freut sich Geschäftsführer Chris Förster.

Schon Mitglied bei Wettanbieter Sportingbet? Jetzt aktuelle Sportingbet Erfahrungen lesen & bis zu 180€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!