Carl Zeiss Jena: Restprogramm 2018/19

Die verbleibenden Spiele des FCC

Manfred Starke gewinnt Laufduell gegen Daniel Wein

Bleiben Manfred Starke und der FCC in Liga drei? Im Restprogramm warten nur zwei direkte Konkurrenten auf die Thüringer. ©Imago/foto2press

Spielt der FC Carl Zeiss Jena auch in der nächsten Saison in Liga drei? Für die Thüringer wird die Luft im Abstiegskampf immer dünner, sodass sich viele Fans schon längst ans Restprogramm klammern. Während mit Aalen und Cottbus zwei direkte Konkurrenten aus dem Tabellenkeller warten, geht es noch gegen einen Aufstiegskandidaten (Wehen Wiesbaden).

Für die restlichen Gegner ist die Saison sportlich wohl bereits entschieden. Ob das allerdings ein Vorteil für den FCC ist, bleibt abzuwarten. In der Hinrunde holten die Thüringer gegen die Gegner aus dem Restprogramm nur acht Punkte. Diese Ausbeute würde zum Klassenerhalt gewiss nicht reichen.

Hier geht’s zum gesamten Restprogramm der 3.Liga 2018/19.

Schon Mitglied beim Top Wettanbieter Unibet? Jetzt aktuelle Unibet Erfahrungen lesen & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf FCC-Klassenerhalt wetten!