Eintracht Braunschweig: Hoffen auf die Heimstärke

Sechs-Punkte-Spiel gegen Großaspach

Steffen Nkansah von Eintracht Braunschweig.

Darf nach seiner Rot-Sperre wieder in der Startelf erwartet werden: Steffen Nkansah. ©imago images/Picture Point LE

Erst zwei Spiele verlor Eintracht Braunschweig in diesem Jahr, doch an den Altlasten der Hinrunde hat man noch zu knabbern. So steht die Eintracht aktuell wieder auf einem Abstiegsplatz, wenn auch nur auf Grund der schlechteren Tordifferenz als die Sportfreunde Lotte.

Dementsprechend wichtig ist natürlich das Spiel gegen Großaspach am Samstag. Der „Dorfklub“ schwebt ebenfalls in akuter Abstiegsgefahr, hat nur einen Punkt mehr auf dem Konto als Braunschweig und dürfte nach vier Auswärtsspielen in Folge ohne Sieg nicht mit der breitesten Brust anreisen.

Steigerung seit dem Jahreswechsel

„Erstmal ist die Prämisse, dass wir hinten gut stehen und die Null halten. Normal machen wir vorne immer ein Ding“, erklärt Julius Düker im Klub-TV die Vorgehensweise für das Sechs-Punkte-Spiel. Und zu Hause darf sich die Eintracht auch mit Blick auf die Ergebnisse seit dem Jahreswechsel durchaus etwas ausrechnen.

So blieb die Mannschaft von Trainer André Schubert in den sechs Partien vor den eigenen Fans seit Januar drei Mal ohne Gegentor, traf dafür in jeder Partie mindestens ein Mal. Seit der Niederlage gegen Wehen Wiesbaden Anfang Februar blieb die Eintracht zudem vier Mal in Serie vor den eigenen Fans ungeschlagen.

Fürstner fehlt, Nkansah zurück

Beim Vorhaben, diese Serie auszubauen, wird Schubert auf Stephan Fürstner verzichten müssen. Der Kapitän handelte sich gegen Osnabrück seine fünfte gelbe Karte ein, für ihn könnte Yari Otto eine Option sein. Sollte Schubert eine defensive Lösung bevorzugen, darf sich auch Nils Rütten Hoffnungen machen.

Der defensive Mittelfeldspieler wird nicht mehr in der Innenverteidigung aushelfen müssen, da Steffen Nkansah seine Sperre von zwei Spielen abgesessen hat und damit wieder an die Seite von Robin Becker rücken kann.

Schon Mitglied beim Top Wettanbieter Unibet? Jetzt aktuelle Unibet Erfahrungen lesen & mit bis zu 100€ gratis Guthaben auf Braunschweig wetten!