Eintracht Braunschweig: Kommt Jürgen Gjasula?

Mittelfeldspieler hat reichlich Zweitliga-Erfahrung

Jürgen Gjasula im Trikot von Viktoria Berlin

Jürgen Gjasula ging aus der 2. Bundesliga zu Regionalligist Viktoria Berlin. ©Imago/Björn Draws

Eintracht Braunschweig wittert nach dem Sieg am letzten Spieltag nochmal die Chance auf eine kleine Serie und mittelfristig den Klassenerhalt. Dafür soll im Winter der Kader verstärkt werden, zumal soeben vier Spieler freigestellt wurden. Dabei ist nach Informationen von Liga-Drei.de Jürgen Gjasula ein Thema.

Viktoria-Insolvenz macht Verpflichtung möglich

Da dessen Arbeitgeber – Regionalligist Viktoria Berlin – in der vergangenen Woche überraschend Insolvenz anmelden musste, weil die chinesischen Investoren die Zahlungen einstellten, können wohl zumindest die Spielergehälter der Leistungsträger nicht mehr gezahlt werden.

Somit dürften Jürgen Gjasula und einige anderen Akteure, die aus höheren Ligen verpflichtet wurden, vor dem Absprung stehen. Dementsprechend strecken einige Vereine bereits die Fühler aus.

Berater hält sich bedeckt

So wäre Eintracht Braunschweig an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers interessiert. Gjasula-Berater Marcus Noack ließ Liga-Drei.de auf Nachfrage wissen: „Dass höherklassige Vereine aufmerksam werden, wenn ein Spieler wie Jürgen Gjasula auf dem Markt ist, ist selbstverständlich. Namen kommentiere ich aber grundsätzlich nicht.“

Gjasula spielte in dieser Saison neunmal für die Hauptstädter, erzielte dabei ein Tor und bereitete zwei vor. In der letzten Saison war er noch unangefochtener Stammspieler beim Zweitligisten Greuther Fürth, wo sein Vertrag aber nicht verlängert worden war. Insgesamt bestritt er 191 Partien im Unterhaus.

Der spielstarke Stratege, der seine Stärken im Zentrum hat und darüber hinaus Führungsqualitäten mitbringt, wäre für die „Löwen“ sicherlich eine Verstärkung. Ob ihn sein Weg aber nun wirklich in die 3. Liga führt, ist noch nicht abschließend geklärt.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!