FC Bayern U23: Zirkzee schießt sich warm

Dreierpack für die U19 in der UEFA Youth League

Joshua Zirkzee gegen Zwickau.

Joshua Zirkzee (l.) hat seinen Stammplatz vorerst verloren. ©imago images/Kruczynski

In der FC Bayern U23 hat Joshua Zirkzee zuletzt seinen Stammplatz verloren. An sechs der ersten acht Spieltage durfte der Niederländer noch von Beginn an ran und sich offensiv als Mischung aus offensivem Mittelfeldspieler und hängender Spitze einbringen, in den letzten vier Partien stehen zwei Bankplätzen zwei Einwechslungen gegenüber.

Seine Klasse unter Beweis stellen und Selbstvertrauen tanken konnte er in der U19, die am Dienstag Abend in der UEFA Youth League auf den Nachwuchs von Olympiakos Piräus traf. Drei Treffer steuerte Zirkzee zum ungefährdeten 4:0-Erfolg bei und demonstrierte dabei seine Stärken im Abschluss.

Noch fehlt das Durchsetzungsvermögen in der 3. Liga

Der 18-Jährige traf erst sehenswert per Volley-Abnahme mit dem rechten Fuß, es folgten ein überlegter Abschluss nach einem kurz ausgeführten Freistoß und schließlich schob er noch mit links nervenstark alleine vor dem gegnerischen Torhüter ein.

Für die FC Bayern U23 wartet Zirkzee hingegen in dieser Spielzeit noch auf einen Treffer. Der niederländische U19-Nationalspieler, der mit fünf Treffern in sieben Einsätzen auch im Nationaldress seine Torgefahr bereits unter Beweis stellen konnte, sollte eigentlich in der 3. Liga den nächsten Schritt machen.

Das Potential dafür hat der großgewachsene Mittelstürmer zweifelsohne. Bislang fehlte ihm aber das Durchsetzungsvermögen, es im Herrenbereich mit körperlich robusten Verteidigern aufzunehmen. Die nächste Möglichkeit, sich zu beweisen, bietet sich im Montagsspiel gegen Waldhof Mannheim.

Dass der Mitaufsteiger defensiv durchaus etwas anbietet, zeigte dessen 0:4 gegen Halle am vergangenen Wochenende. Sollte Zirkzee hier die Chance bekommen, ob in der Startelf oder als Einwechselspieler, dürfte das Selbstvertrauen aus seinem Einsatz für die U19 helfen. An der Seite des bulligen Otschi Wriedt könnten sich Räume ergeben, wie gegen Olympiakos. Diese gilt es auch im Profi-Bereich eiskalt zu nutzen, damit die FC Bayern U23 nach dem 0:3 in Zwickau wieder in die Erfolgsspur findet.

Schon Mitglied bei Wettanbieter 888sport? Jetzt exklusiven 888sport Bonus sichern & bis zu 200€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!