FSV Zwickau: Spiel gegen KSC abgesagt

Neuschnee verhindert Austragung

Schneeräumen auf dem Fußballplatz

Vergeblich versuchte der FSV das Spiel noch sicherzustellen. ©Imago/foto2press

Das Wetter machte dem FSV Zwickau schon bei der Vorbereitung einen Strich durch die Rechnung. Jetzt ist auch der Platz im Stadion nicht bespielbar und die für Sonntag angesetzte Partie gegen den Karlsruher SC muss abgesagt werden. Das vermeldet der FSV am Samstag Mittag über Twitter. Ein Nachholtermin soll zeitnah bekannt gegeben werden.

Zehn Zentimeter Neuschnee

Am gestrigen Freitag hatte der Verein noch freiwillige Helfer gesucht, die bei der Räumung des Spielfeldes helfen sollten. In der Nacht fielen aber nochmal zehn Zentimeter Neuschnee, die alle Mühe vergebens machten.

Neben dem Spielfeld waren auch Anfahrtswege und Tribünen unter der weißen Pracht verborgen, die Sicherheit der Zuschauer war so nicht gewährleistet und eine Absage unumgänglich.

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!