Karlsruher SC: Vertrag mit Daniel Gordon verlängert

Verteidiger bleibt bis 2020

Daniel Gordon am Ball für den Karlsruher SC

Trägt auch nächste Saison das KSC-Trikot: Daniel Gordon. ©Imago/MaBoSport

Der KSC kann länger auf die Dienste von Daniel Gordon bauen. Wie die Badener am Montagnachmittag bekannt gaben, wurde der Vertrag mit dem Abwehrmann, der ursprünglich zum Saisonende ausgelaufen wäre, ligaunabhängig bis 2020 verlängert.

Duo Gordon/Pisot auch nächstes Jahr

Gordon ist ein fester Bestandteil der KSC-Abwehr und verpasste in der laufenden Saison lediglich eine Partie aufgrund einer Gelbsperre. Bereits in der vergangenen Spielzeit baute Trainer Alois Schwartz auf den Routinier, der maßgeblichen Anteil am Erfolg der Karlsruher hat.

Zusammen mit David Pisot bildet er ein stabiles Innenverteidiger-Duo, das so auch in der nächsten Saison auflaufen könnte: Pisots Vertrag wurde bekanntlich vor ca. einem Monat ebenfalls verlängert

Schon Mitglied beim offiziellen 3.Liga-Sponsor bwin? Jetzt anmelden & bis zu 100€ Willkommensbonus kassieren!