Sonnenhof Großaspach holt Vlachodimos

Kaderplanung beim Dorfklub abgeschlossen

Panagiotis Vlachodimos (m.) im Einsatz für Nimes.

Eine weitere Option für die Flügel der SGA: Panagiotis Vlachodimos (m.) ©imago images/PanoramiC

Sonnenhof Großaspach hat zum zweiten Mal in dieser Woche auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nach Ken Gipson am Mittwoch heuert nun auch Panagiotis Vlachodimos beim Dorfklub an. Der offensive Außenbahnspieler unterschreibt einen Vertrag bis 2021 und kommt ablösefrei: Sein Vertrag beim französischen Erstligaaufsteiger Olympique Nimes war im Sommer ausgelaufen.

„Wir haben uns nun mit Pana Vlachodimos und Ken Gipson nochmals auf zwei Planstellen verstärkt, unsere Kaderplanungen sind damit abgeschlossen“, erklärt Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas in der offiziellen Pressemitteilung Großaspachs.

Rückkehr in die Heimat

Der gebürtige Stuttgarter wurde im Nachwuchs des VfB ausgebildet, im Sommer 2011 kehrte er der zweiten Mannschaft den Rücken und entschloss sich für einen Wechsel nach Griechenland. Dort lief er, unterbrochen von einer Leihe nach Augsburg und einer weiteren nach Nimes, insgesamt viereinhalb Jahre auf.

Zur Saison 2017/18 wechselte der auf beiden Flügeln einsetzbare Rechtsfuß erneut nach Nimes. Mit dem Klub stieg er in die erste Liga auf, kam dort jedoch nicht zum Einsatz. „Pana Vlachodimos verfügt nicht nur über reichlich Erfahrung, sondern vor allem über große Qualität. Er ist schnell, trickreich und bringt viel Tempo mit. Ich freue mich deshalb auch sehr, dass er sich für die SG entschieden hat und zukünftig für den Dorfklub aufläuft“, umschreibt er die Qualitäten des gebürtigen Stuttgarters.

„Ich freue mich sehr, dass es mit dem Wechsel zur SG geklappt hat. Nach einigen Jahren in Griechenland und Frankreich war es mein Wunsch, wieder mit der Familie in die Heimat  zurückzukehren. Nun geht es für mich darum, dem Dorfklub mit meiner Erfahrung weiterzuhelfen. Ich wurde hier super aufgenommen und blicke meiner neuen Aufgabe mit großer Vorfreude entgegen“, äußerte sich Vlachodimos.

Talent liegt übrigens in der Familie: Sein zwei Jahre jüngerer Bruder Odysseas entstammt ebenfalls dem VfB-Nachwuchs. Aktuell steht der Torhüter für Benfica Lissabon zwischen den Pfosten.

Schon Mitglied bei Wettanbieter Betway? Jetzt aktuelle Betway Erfahrungen lesen & bis zu 150€ gratis Guthaben für deine Wette sichern!