BildBet App
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

BildBet App

Aktuelle Infos im Dezember 2020

Eine unserer ersten Fragen, als wir hörten, dass BildBet an den Start geht: Wird es auch eine BildBet App geben? Aller Voraussicht nach wird es das, denn nicht nur wir geben die meisten unserer Wetten mittlerweile über das Smartphone ab. Wir blicken in diesem Artikel voraus, was wir von der BildBet Mobilversion erwarten. Bis die App auf dem Markt ist, könnt Ihr alternativ über die Bet3000 App mobil wetten. Unsere Buttons führen Euch direkt zur Alternative:

Wer nicht warten möchte:

Wie bekomme ich die BildBet App?

1Öffnen

Wenn die BildBet App an den Start gegangen ist, erfahrt Ihr es auf dieser Seite als erstes. Klickt sodann mit Eurem Smartphone auf den roten Button, wenn Ihr auf Android unterwegs seid oder auf den blauen Knopf, wenn Ihr ein iPhone habt. BildBet wird sich dann in Eurem mobilen Browser öffnen. Momentan öffnet sich bei einem Klick auf die Buttons noch die Alternative Bet3000.

2Registrieren

Wenn Ihr BildBet in Eurem Browser (Safari, Chrome, Opera und Co.) geöffnet habt, könnt Ihr Euch sehr wahrscheinlich direkt über das Smartphone registrieren. Bei den meisten Wettanbietern ist das Registrierunsformular an das Smartphone angepasst. Die Buchmacher wissen nämlich ganz genau um die gestiegene Bedeutung der mobilen Wetten. Bei BildBet wird das nicht anders sein.

3Einzahlen

Nach der Registrierung könnt Ihr Euch einloggen und einzahlen. Wir erwarten von BildBet den Service, den bereits viele andere Buchmacher bieten, nämlich, dass in der App die gleichen Zahlweisen zur Verfügung sind wie auf der Desktop-Version.

Die BildBet App ist u.a. kompatibel für:

Marke
Kompatible Geräte
SamsungGalaxy S20 S10, S9, A40, A51, A71, A80, A90, M31, M30s, M21, M20, Note 10
AppleiPhone 12, 11, X, 8, SE, iPad Mini, Pro, Air, iPod touch
HTCU12, life, U11, Ultra, Desire 19+, 12, 10, One A9, M9
SonyXperia 1 II, 5, 10 II, 10, 10 Plus, L4, L3, XZ3, XZ2
LGK61, K51S, K50, K41S, K40 G8, G5, V40, Q60
HuaweiP40, P30, P20, P10, Smart, Mate Xs, 10, Y7, 6, 5
Nokia9 PureView, 8.3, 8.1, 8 Sirocco, 7.1, 7.2, 6.2, 5.1, 5.3, 4.2, 3.2, 2.3, 1.3, 1 Plus, 2720 Flip
TabletsSony Xperia Tablet, Z Series, Huawei MediaPad, Asus ZenScreen, Asus MB, ACEPAD, Acer Spin, Lenovo Tab M10, Yoga Smart Tab, Samsung Galaxy Tab S, A, E, Amazon Fire, Trekstore Surftab, Vankyo S20
andereGoogle Pixel 3a, Motorola Moto Z Series, G Series, X Series, C Series, E Series, Asus ZenFone Series, Ulefone, Xiaomi Redmi Reihe, Xiaomi Mi reihe,

FAQ – Fragen & Antworten zur BildBet App

Gibt es die BildBet App in iTunes?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Es ist nicht auszuschließen, dass es in Zukunft eine BildBet App geben wird. Über die „normale“ Bild oder SportBild App könnt Ihr nicht wetten. Ihr müsst aber jetzt nicht jeden Tag in den Apple App Store gehen und schauen, ob es eine BildBet App gibt. Sobald der Buchmacher online ist, könnt Ihr ihn über den mobilen Browser Eures Smartphones aufrufen. Klickt dazu auf den für Euch passenden Button (rot oder blau) auf dieser Seite. Wir erwarten BildBet responsiv, also gut an mobile Geräte angepasst.

Weitere Vorteile: Da Ihr über die Web App tippt, müsst Ihr auch nichts downloaden und habt schnelle Ladezeiten. Wenn Ihr Euch eine Verknüpfung (über das Browser-Menü möglich) auf dem Smartphone Home-Bildschirm einrichtet, habt Ihr BildBet direkt griffbereit.

Gibt es die BildBet apk als Download?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die BildBet App ist noch gar nicht online, trotzdem haben wir von Drittanbietern bereits einen apk File gefunden, der Euch verspricht, die App des Buchmachers aufs Handy zu kriegen. Hier seht Ihr bereits, dass was faul sein muss. Wir raten immer und auch im Falle von BildBet davon ab, apk Files zu nutzen. Dazu müsstet Ihr die Sicherheitseinstellungen Eures Smartphones nämlich drastisch einschränken und unbekannten Quellen vertrauen.

Speziell im Falle von Drittanbieter apk Files, wisst Ihr nicht, was da noch installiert wird. Nutzt stattdessen lieber die Web App. Klickt also mit Eurem Android Phone auf unseren roten Button auf der Seite und BildBet wird sich, sobald der Wettanbieter am Start ist, in Eurem Browser öffnen. Auch bei Android Phones könnt Ihr dann eine Verknüpfung auf dem Home-Bildschirm erstellen. So geht Ihr kein unnötiges Sicherheitsrisiko ein.

Funktioniert der BildBet Bonus auch mobil?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die meisten Neukundenboni von Buchmachern könnt Ihr sowohl über die jeweilige App beanspruchen als auch freispielen. Wir erwarten diesen Service auch von BildBet.

Wie viele Daten verbraucht die BildBet App?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Zunächst zum Speicherplatz: Wir haben schon Wettanbieter Apps gesehen, die über 130 MB Speicherplatz benötigten. Gerade auf dem iPhone, auf dem wir den Speicherplatz teuer bezahlen, für uns ein Unding. Wir empfehlen auch in dieser Hinsicht, die Web App zu nutzen.

Dazu müsst Ihr nämlich gar nichts downloaden. Die Web App verbraucht auch nur so viele mobile Daten, wie eine herkömmliche Webseite. Ihr müsst die App bei Livewetten nicht im Hintergrund laufen lassen, Eure Livewette ist auch so aktiv. Die generellen Vorteile der Web App werden sich voraussichtlich auch bei BildBet auszahlen.

Wie funktionieren mobile Zahlungen?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
BildBet kooperiert bekanntlich mit BetVictor – und bei diesem erfahrenen Buchmacher konnten wir in der Vergangenheit über die App mit gängigen Zahlweisen wie Trustly oder Klarna einzahlen, der Prozess dauerte nur wenige Minuten. Bildbet hat zum Launch drei Möglichkeiten im Angebot: PayPal, Kreditkarte und paysafecard. Alle drei Zahlungsmethoden könnt Ihr auch mobile nutzen.

In welchen Browsern funktioniert die App?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Die technische Stabilität ist eine Grundvoraussetzung für einen Wettanbieter, dementsprechend legen Buchmacher großen Wert darauf, Ihre Wettangebote auf den gängigsten Browser zur Verfügung zu stellen. Wir erwarten daher, dass die BildBet App auf Firefox, Safari, Chrome, Opera und dem Samsung Internet Browser funktionieren wird.

Auf welchen Geräten läuft BildBet mobile?

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Gleiches, was für die Funktionsfähigkeit auf Browsern gilt, gilt auch für die Geräte. Ein Wettanbieter kann es sich nicht leisten, dass seine App auf einem Device nicht funktioniert. Wir erwarten daher, dass die BildBet App auf Apple Geräten wie dem iPhone und dem iPad genauso ausgereift ist wie auf Samsung Galaxy und Galaxy Tab, Huawei oder anderen Devices wie die von XIAOMI.

Vorteile der App
Wir erwarten eine BildBet App, die stabil ist, das gesamte Wettangebot von der Desktop-Version in die App bringt und über die auch Livewetten gut möglich sind. Genaueres zu den Vorteilen können wir Euch sagen, wenn die App verfügbar ist.

Nachteile der App
Über die Nachteile ist im Vorfeld nichts zu sagen. Wir werden die BildBet App erst ausführlich testen und Euch dann über etwaige Nachteile aufklären.

Welche Alternativen gibt es zur BildBet App?

Als kurzfristige Alternative, bis die BildBet App verfügbar ist, empfehlen wir Euch die Bet3000 App. Wir finden vor allem für Anfänger auch die Interwetten App sehr gelungen.

Unser Fazit zur BildBet App

Wir erwarten eine spannende BildBet App, die mit den gängigen Funktionen aufwartet, die auch andere Wettanbieter liefern. Dafür spricht die Kooperation mit dem Buchmacher BetVictor, der schon seit Jahren eine sehr gute App auf dem Markt hatte. Also: Stay tuned, schaut auf dieser Seite immer mal wieder vorbei und seid bereit, wenn es mit der BildBet App losgeht.

Seit
12/2020
Downloads
837
Bewertung
- Bonus
Bonus sichern