Cashback Bonus

Erklärung & beste Wettanbieter

Verlorene Wetten sind ärgerlich, das wissen auch die Wettanbieter. Und obwohl sie eigentlich genau davon leben, erstatten sie ihren Kunden manchmal Wettverluste. Das geschieht in Form eines sogenannten Cashback Bonus.

Ihr wollt wissen, wie dieser genau funktioniert und wo man ihn bekommt? Dann lest hier weiter oder klickt einfach auf einen dieser Wettanbieter mit Cashback Bonus!

Die 3 besten Wettanbieter mit Cashback Bonus
Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right

Was bedeutet Cashback Bonus?

Mit einem Cashbackbonus gibt ein Wettanbieter Euch bei einer verlorenen Wette Geld zurück. Mal wird der ganze Verlust zumindest bis zu einem gewissen Betrag erstattet, mal nur ein gewisser Prozentsatz.

Der Cashback Bonus wird manchem als Echtgeld zur Verfügung gestellt, häufiger aber als Bonusgeld, das Ihr erst noch umsetzen müsst, ehe es auszahlbar ist.

Die dritte Variante ist ein Cashback als Gratiswette. Bei ihm bekommt Ihr den erstatteten Betrag als Gratiswette. Diese könnt Ihr dann einsetzen und den Gewinn daraus auszahlen lassen, den Wert des Cashback an sich aber nicht.

Manche Anbieter bieten nur einen Cashback auf Kombiwetten, andere geben einen Cashback, wenn ein Spiel 0:0 ausging oder späte Tore den Tipp verhagelten.

Welche Anbieter haben einen Cashback Bonus?

Der aktuell wohl bekannteste Cashback ist der bwin Joker. Er wird zwar offiziell „Freiwette“ genannt, ist der Funktion nach aber ein bwin Cashback. Eure erste Wette bis zu einem Betrag von 100€ wird Euch nämlich erstattet, sollte sie verloren gehen.

Ein sehr interessantes Angebot ist auch der Interwetten Bonus auf die erste mobil abgegebene Wette. Wer nach der Registrierung mit dem Handy mindestens 10€ auf eine Quote von 1.70 oder mehr setzt und verliert, der bekommt seinen Einsatz bis zur Höhe von 25€ zurück.

Auch Bet3000 hat regelmäßig einen Cashback Bonus am Start. Das besondere an ihm ist, dass Ihr nicht für eine einzelne Wette einen Cashback erhaltet, sondern auf den gesamten Wettverlust eines Monats. Richtig gehört: Bis zu 20 Prozent Eures gesamten Verlustes innerhalb von 30 Tagen werden Euch dort erstattet.

Wie erkenne ich einen guten Cashback Bonus?

Bei einem Cashback Bonus solltet Ihr schauen, ob er an Bedingungen geknüpft ist. Der Interwetten Mobile Cashback etwa oder auch der Bet3000 Cashback erstatten Euch den Wettverlust zum Beispiel einfach als Echtgeld. Top!

Beim bwin Joker gibt es immerhin keine Mindestquote zu beachten, dennoch muss man den Cashback erst einmal umsetzen und kann dann auch nur die Gewinne auszahlen lassen.

Sollte es weiterführende Bedingungen geben lohnt sich ein Cashback Bonus in unseren Augen nur bei folgenden Werten:

  • Eine Mindestquote sollte höchstens 1.70 betragen.
  • Ein Cashback Bonus sollte höchstens  1-mal umgesetzt werden müssen.
  • Man sollte mindestens 1 Woche Zeit haben, ihn umzusetzen.

Fazit zum Cashback Bonus

Ein Cashback Bonus ist eine nützliche Absicherung für Wetten, die wir immer gerne mitnehmen. Zu verlieren hat man ja nichts, denn man hat ja schon verloren, wenn man einen Cashback Bonus nutzt.

Wenn Ihr also nach dem Kriterium Cashback Wettanbieter aussucht, dann haben wir genau die richtigen für Euch in unserer Liste.

Die 3 besten Wettanbieter mit Cashback Bonus
Wettanbieter Anbieter Bonus Zahlungsart Bewertung
100€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
135€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right
150€
Paypal Kreditkarte Paysafecard
Jetzt wetten wetten keyboard_arrow_right